Gute Erholung: Apps für den Rundum-Sorglos-Urlaub


Wenn einer eine Reise tut… dann ist es nicht immer so, dass die Erholung und die große Freiheit schon bei Reisebeginn eintreten. Manchmal ist das Gegenteil der Fall. Flüge suchen, Hotels buchen, Mietwagen, Bargeld in der Währung des Urlaubslandes – es gibt tausend und eine Kleinigkeit, die die Reisefreude immer wieder in weite Ferne rücken.

Glücklicherweise geht es auch anders – und das hängt nicht zuletzt vom Reisebegleiter ab. Mit Lumia Smartphones und vielen hilfreichen Anwendungen auf der Software-Plattform Windows Phone geht alles so glatt, wie es sollte.

Buchen ohne Fluchen

Zum Beispiel das Buchen von Flügen. Ob Lufthansa, Air Berlin oder Germanwings: Mit der passenden App zu diesen und vielen anderen Fluglinien wird die Vorbereitung zum Vergnügen – vom Buchen über Informationen zum Flugplan und dem Flugstatus bis zum Check-in.

Aber welcher Flug ist der günstigste? Hier hilft der Skyscanner. Er durchsucht Millionen von Routen von über 1.000 Fluggesellschaften und findet den Wunschflug in Sekundenschnelle. 

Zur vernünftigen Reiseplanung gehört ja „eigentlich“ noch eine ausgiebige Hotel-Recherche, zum Beispiel über die App des Hotelbewertungsportals HolidayCheck. Aber auch wenn in der Vorbereitung des Urlaubs alles drunter und drüber geht, stehen auf dem Lumia Smartphone Helfer zur Verfügung: Wer auf die Schnelle noch ein Hotel finden muss, findet mit der App HotelTonight die richtige Lösung. In 24 Ländern kann man noch auf den letzten Drücker eine Unterkunft organisieren: Bis 14 Uhr reservieren und noch am gleichen Abend einchecken. Ein guter Tipp – oder besser: drei. Denn genauso oft muss der Nutzer auf sein Smartphone tippen bzw. swipen, bevor die Buchung perfekt ist.

Endlich angekommen

Gerade bei Städtereisen ist das Ankommen nicht das Ende der Mobilität. Im Gegenteil: Ein Auto muss her. Für die Fahrten zwischen Hotel und Sehenswürdigkeiten bietet sich in deutschen Städten CarSharing an. Dabei hilt die die App CarJump, in der die Services von car2go, DriveNow, Multicity und sogar der Bike-Sharing-Dienst Nextbike gebündelt sind. Im Nu steht der fahrbare Untersatz für weitere Erkundungen bereit.

Erkundung – oder unkalkulierbares Abenteuer? Eine Fahrt ins Ungewisse ist kein Thema mit HERE Drive+. Sprachgeführte Navigation und die entsprechenden  Karten zum Herunterladen sorgen in 97 Ländern für zielgenaues Fortkommen ohne Internetverbindung und Roaming-Gebühren.

Damit immer genug Sprit im Tank ist und das Urlaubsbudget nicht über Gebühr belastet wird, bringt Clever Tanken alle Tankstellen in der Umgebung auf den Screen und nennt dazu alle Preise der Markttransparenzstelle für Kraftstoffe.   

Ansichtskarten direkt aus dem Lumia

Ein zünftiger Urlaubstrip besteht natürlich nicht nur aus Vorbereiten, Buchen, Mieten, Orientieren und Tanken. Wo bleibt denn da schließlich der Spaß? Der steckt zum Beispiel in Adobe Photoshop Express, einer der leistungsfähigsten Apps zur Bildbearbeitung. Damit können Urlaubsbilder bereits unterwegs schnell und unkompliziert bearbeitet, witzige Elemente hinzugefügt und die Bilder mit Freunden geteilt werden.

Wer seinen Freunden eine Urlaubserinnerung für die nicht-virtuelle Pinnwand zuhause zukommen lassen möchte, nutzt Pokamax. Mit der Anwendung kann man aus seinen Fotos Postkarten drucken und direkt verschicken lassen: persönlich, individuell, schnell – und mit echter Briefmarke!   

App in den Urlaub: Mit Lumia Smartphones und den passenden Apps im Windows Phone Store kann die schönste Zeit des Jahres ruhig kommen – zum Beispiel auf dem nagelneuen Lumia 630 mit Dual-SIM-Funktion.     

Posted by Pina Meisel

Communications Manager Microsoft Devices

Comments (0)

Skip to main content