Durchs mobile Büro flexibler arbeiten


 

Als Leiter der Abteilung Key-Account bin ich für mein Unternehmen sehr häufig unterwegs, um bei unseren Partnern Flagge zu zeigen. Die DOMCURA AG aus Kiel ist als Assekuradeur Spezialist für private und gewerbliche Versicherungskonzepte. Diese vertreiben wir unter anderem über große Pools und Schlüsselvertriebe, die im gesamten Bundesgebiet angesiedelt sind. Im Rahmen meiner Tätigkeit besuche ich diese Partner und bin dabei auf eine schnelle, unkomplizierte Technik angewiesen.

 

Die klassische Bürosituation wie man sie noch von vor 20 Jahren kennt, ist in der Schnelllebigkeit der heutigen Wirtschaft gefühlt 40 Jahre überholt. Mobilität und Flexibilität sind die entscheidenden Stichworte, wenn es um das hier und heute geht.

 

 

Mit dem Surface Pro 3 kann ich sowohl im Flugzeug als auch während mehrstündiger Zugfahrten tätig werden – die Akkulaufzeit ist top. Das Gerät erleichtert mir meinen Arbeitsalltag dahingehend, dass ich alle wichtigen Leistungen eines Laptops in einer leicht zu transportierenden Variante bei mir habe. Wenn ich mir Workshops angucke oder Präsentationen noch einmal durchgehen möchte, ist das Surface Pro 3 der perfekte Begleiter.

 

Besonders hilfreich finde ich die Möglichkeit, mit dem mitgelieferten Pen auf dem Display des 2in1-Geräts zu schreiben – so kann ich mir vor oder nach meinen Terminen Notizen machen, diese direkt abspeichern und gegebenenfalls auch an meine Kollegen weiterschicken.

 

Das ist nicht weniger als eine neue Dimension des Zeitmanagements. Das Surface Pro 3 hat einen großen Anteil daran, unabhängiger und gleichzeitig effizienter für das eigene Unternehmen Akzente setzen zu können.

 

 

 

 

 


 

Ein Gastbeitrag von Arne Bröker
Abteilungsleiter Key-Account bei der DOMCURA AG

 

- - - -

 

Über die DOMCURA AG

 

Die DOMCURA AG mit Hauptsitz in Kiel ist ein führender Anbieter von privaten und gewerblichen Versicherungskonzepten. Als Assekuradeur macht das Unternehmen seine Produkte den Vertriebspartnern auf unterschiedlichen Kanälen zugänglich.

 

Seit der Gründung im Jahr 1980 ist das Unternehmen kräftig gewachsen und neben dem Hauptsitz in Kiel auch mit Büros und Repräsentanzen in Hamburg, Magdeburg, Cottbus, Meißen und Görlitz vertreten. Mobile Zusammenarbeit spielt im Unternehmen daher eine immer wichtigere Rolle. Ob im Büro, unterwegs oder im Home Office – die Mitarbeiter sollen Geräte und Daten sicher, zuverlässig und ortsunabhängig nutzen können. Durch die Modernisierung der mobilen Arbeitsumgebung wird die Zusammenarbeit im Unternehmen sowie mit Partnern und Kunden effizienter gestaltet. Zudem verbessert sie die Work-Life-Balance der Mitarbeiter. Mehr zum Projekt der Modernisierung der IT-Umgebung für zuverlässiges mobiles Arbeiten gibt es hier.


Comments (0)

Skip to main content