Die neue Mobilität: Ein Office ohne Büro


FlixBus nimmt mobiles Arbeiten wörtlich: Unsere Fahrzeuge sind seit 2013 durchgehend mit W-Lan ausgestattet und bieten damit Reisenden ein Office ohne Büro. Eine gelernte und gelebte Philosophie, denn schließlich vertrauen wir seit unserer Gründung auf die Microsoft Cloud: Mit Office 365 und Microsoft Azure koordinieren wir nicht nur die tägliche Büroarbeit, sondern auch unsere Flotte, die Abwicklung des innerdeutschen Ticketvertriebs und die Vermarktung der Sparangebote. Das funktioniert so gut, dass uns die Stiftung Warentest im Juli dieses Jahres zum Testsieger bei Fernbusanbietern gemacht hat.


Mobiles Arbeiten bedeutet für uns, dass unsere Mitarbeiter in ganz Deutschland über unterschiedliche Plattformen und Endgeräte auf ihre E-Mails und Unternehmensinformationen zugreifen und unabhängig von Ort und Zeit in Echtzeit miteinander kommunizieren. Gerade für uns als junges Unternehmen bietet Office 365 die Flexibilität und Mobilität, die wir für unsere Arbeit benötigen. Eine Mobilität, die wir auch unseren Kunden ermöglichen und damit der fortschreitenden Digitalisierung des Arbeitslebens und flexiblen Pendlerrouten gerecht werden.

Bei uns gibt es das #WunschOffice auf der Straße, das mobile Arbeiten von unterwegs. Aber sehen Sie selbst - und vor allem probieren Sie es selbst.

[View:https://youtu.be/dJI7AjFxoS4:0:0]

 

 

Ein Gastbeitrag von Daniel Krauss
CIO und Gründer der FlixBus GmbH

- - - -

Mehr zum Thema Office 365, mobiles Arbeiten und dem New Work Style gibt es hier.

 

Comments (0)

Skip to main content