Die Microsoft Hardware-Highlights der IFA 2014


Von mobilen Verwandlungskünstlern über robuste Begleiter bis hin zu hochwertigen sowie preiswerten Tablets in den unterschiedlichsten Größen und Formen – die Messe-Besucher dürfen sich über ein vielseitiges Angebot an Windows-Hardware auf den Ständen unserer Hardware-Partner freuen. Im Zentrum der Aufmerksamkeit stehen dabei vor allem flexible Geräte der “2-in-1” Kategorie sowie preiswerte Touch-Devices mit Windows 8.1, welche die Bedürfnisse der Nutzer in den Mittelpunkt stellen und neue Anwendungsszenarien und produktivere Arbeitsweisen von unterwegs ermöglichen.

        


Hybridmodelle der “2-in-1” Kategorie bieten Nutzern eine kompromisslose Lösung, denn sie sind mobil wie ein Tablet und lassen sich mit wenigen Handgriffen auch als Laptop nutzen. Interessant ist vor allem der Weg, wie diese “Verwandlung” erfolgt.
ACER hat mit dem Aspire R13 dabei eine besonders flexible Lösung geschaffen, die durch einen speziellen Dreh-Mechanismus ermöglicht, dass das Device auf sechs verschiedene Arten genutzt werden kann. HP zeigt mit der HP ENVY x2 und Pavilion x2 Reihe besonders hochwertig designte Geräte in dieser Kategorie. Mit dem ThinkPad Helix zeigt Lenovo ein “2-in-1” Device, das sich mit seiner dünnen sowie leichten Bauweise und einer ausdauernden Akkulaufzeit besonders für Unternehmensanwender eignet.

                           

Ein weiteres IFA-Highlight sind Windows Tablets in allen Größen. Dabei reicht die Bandbreite von Geräten mit 5 Zoll bis hin zu 10 Zoll Bildschirmen und größer. So hat Toshiba mit dem Encore Mini ein preiswertes und schickes 7 Zoll Tablet vorgestellt, das sich aufgrund seines Leistungsumfangs und seiner Portabilität sowohl für Privat- als auch für Business-Anwender eignet. Für alle, die ein besonders stabiles Gerät benötigen, hat Panasonic das ToughPad FZ-E1 vorgestellt. Dieses 5 Zoll Windows Tablet kommt mit einer Akkulaufzeit von 14 Stunden und ist resistent gegen Schock, Vibration, Höhen sowie extreme Feuchtigkeit und damit das perfekte Device für den Outdoor-Einsatz.

                  

Im Rahmen der IFA-Woche haben unsere Hardware-Partner zudem eine Reihe von preiswerten Geräten vorgestellt, die dank Windows 8.1 und Services einen großen Funktionsumfang bieten und von unterwegs produktives Arbeiten ermöglichen. Echte Hingucker sind dabei das Toshiba Satellite CL10-B Cloudbook sowie das brandneue ASUS EeeBook X205, das aufgrund seines günstigen Preises und seiner Kompaktheit besonders für Studenten interessant ist.

Alle Informationen zu den Highlight-Devices mit Windows 8.1 unserer Hardware-Partner gibt es gebündelt in unserer IFA Pressemappe. Weiteres Bildmaterial steht auf OneDrive sowie auf Blogging Windows und dem The Official Windows Blog bereit.

 

Ein Beitrag von Irene Nadler
Communications Manager Devices and Services bei Microsoft Deutschland

Comments (0)

Skip to main content