Der Frühling ruft! Mit diesem Zubehör wird das Surface Pro 3 zum Begleiter im Freien


 

Wenn die Temperaturen wieder steigen und die ersten kräftigen Sonnenstrahlen locken, lädt die milde Frühlingsluft zum Verweilen unter freiem Himmel ein. Wer nicht nur die Mittagspause außerhalb des Büros verbringen möchte, der kann mit mobilen 2in1-Geräten wie dem Surface Pro 3 seinen Schreibtisch ganz einfach draußen aufbauen. Zum Surface Pro 3 gibt es eine Reihe an schickem Zubehör, welches das Gerät vor Kratzern und Schmutz schützt.


Auf dem Weg in den Park oder ins Café ist das Surface Pro 3 zum Beispiel im stilvollen Maroo Sleeve bestens aufgehoben. Die hochwertige Lederhülle ist auf der Innenseite mit weichem Mikrofaserstoff ausstaffiert und verfügt über einen integrierten Halter für den Surface Pen – so geht nichts verloren.

Möchte man das Gerät aber zwischendurch schnell in der Tasche verstauen und sichergehen, dass der Surface Pen nicht verloren geht, dann ist die Surface Stiftschlaufe ein interessantes Accessoire. Die Schlaufe wird selbsthaftend ganz einfach an einer beliebigen Stelle am Surface Pro Type Cover angebracht und ist passend in den gleichen fünf Farben wie das Type Cover erhältlich.

Surface Pro 3 ist mehr als ein mobiles Büro. Auch in der Freizeit oder im Urlaub begleitet es Nutzer und hilft an vielen verschiedenen Orten produktiv zu sein – ohne dabei das Reisegepäck groß zu belasten. Das Surface Pro 3 ist mit seinen 800g schon ein echtes Leichtgewicht – kombiniert mit der ultraleichten Incipio Feather Advance Hülle bringt es nicht viel mehr auf die Waage und ist gleichzeitig komplett geschützt. Auf der Rückseite ist das Cover flexibel verarbeitet, sodass der Kickstand ausgeklappt werden kann, während der Schutz voll erhalten bleibt. Das „Schnapp-Design“ Prinzip sorgt für einfaches Anbringen und Ablegen. Das Incipio Feather Advance Case ist in drei verschiedenen Farben erhältlich.

An den warmen Tagen und bei schönem Wetter wird es viele Nutzer auf Fahrradtouren oder an die Küsten und Seen locken. Hat man das Surface Pro 3 hier im Gepäck dabei, ist ein besonders robustes Schutzcover gefragt. Eine Option ist da das Incipio Capture, welches das 2in1-Gerät komplett abdeckt und damit auch die Anschlüsse vor Spritzwasser, Staub oder Sand bewahrt. Der mehrschichtige Aufbau des Case sorgt dafür, dass Stöße abgedämpft werden. Zudem verfügt es über einen praktischen 360-Grad-Drehgriff und eine verstellbaren Handschlaufe für sicheres Halten und Tragen auf unwegsamen Untergründen wie Sand oder Waldboden.

Auch für Nutzer, die zusätzlich das hochwertige Display des Surface Pro 3 besonders schützen möchten, gibt es eine passende Lösung: Der Surface Pro 3 Displayschutz besteht aus gehärtetem Glas und wird passgenau direkt auf dem Bildschirm angebracht. Er ist nur einen halben Millimeter dick und lässt sich so ideal mit weiteren Covern oder Hüllen kombinieren. Die Funktionen des Surface Pen werden durch den Displayschutz nicht beeinträchtigt.

Zusätzliche Informationen zu dem oben genannten Zubehör sowie weitere Accessoires gibt es im Microsoft Store.

 

 

Ein Beitrag von Irene Nadler (@irenenadler)
Communications Manager Devices and Services bei Microsoft Deutschland

- - - -

Über die Autorin


Irene Nadler arbeitet bei Microsoft im Bereich Presse und Öffentlichkeitsarbeit und betreut die Themen Windows, Surface und Windows Phone. Mit Windows ist sie schon seit Windows 95 gut bekannt. In ihrer Freizeit stehen Kultur und Fußball ganz oben auf der Liste.

 

Comments (0)

Skip to main content