Das Spiegelbild Seattles - Wie Windows Kunst und Technik miteinander vereint


Im folgenden Video ist eine digitale Kunstinstallation des Seattle Art Museums zu sehen. Basierend auf Windows präsentiert die Installation eine ständig wechselnde Reflexion der Stadt und zeigt Video-Szenen der urbanen Landschaft.

Möglich macht das ein LED-Bildschirm, welcher von einem in Los Angeles ansässigen Künstlers produziert wurde. Das riesige Tech-Display, der an der Außenwand des Museums befestigt ist und Kunst mit Technik miteinander vereint, ermöglicht es vorbeigehende Zuschauer zumindest für einen Augenblick aus dem hektischen Alltag zu entfliehen und in die Welt der Kunst und Ästhetik zu flüchten.

Verschiedenste Momente des Stadtbildes wurden in hunderten von Snapshots festgehalten. Sei es an manchen Tagen noch so düster und regnerisch, die Installation lässt einen auch an diesen Tagen einen wunderschönen und dramatischen Sonnenaufgang erleben und auf einen neuen, frischen Tag hoffen.

Posted by Barbara Steiger
Communications Manager Entwicklungssoftware und Innovation


Comments (0)

Skip to main content