Danke Select Plus, jetzt übernimmt MPSA als modernes Lizenzmodell


Die Arbeitswelt ist im stetigen Wandel. Die Agilität der Technologieentwicklung und die sich hieraus ergebenden Möglichkeiten müssen sich auch in einem modernen Lizenzmodell widerspiegeln. Moderne, hybride Technologien bieten die Flexibilität und Mobilität, die Unternehmen dafür benötigen.

Select Plus geht in Rente

Deshalb schickt Microsoft die alten Select Plus-Verträge für Unternehmenskunden in Rente. Vom 1. Juli 2016 an können Bestellungen nur noch bis zum Jahrestag der Verträge getätigt werden. Kunden müssen wählen können, wie sie Technologie beschaffen: als Softwarelizenz, Cloudservice oder hybride Lösung, bestehend aus Softwarelizenzen für den Eigenbetrieb und Onlineservices-Abonnements. So können die Microsoft-Kunden ihre Lizenzen nach ihren individuellen Anforderungen unter einem Vertrag zusammenführen und schon jetzt auf das einfachere wie flexiblere MPSA umsteigen.

Informieren Sie sich mit dem Hallo MPSA-Video.

MPSA: Lizenzen. Flexibel. Modern.

Das MPSA ist die Antwort auf die Anforderungen unserer Kunden. Das Microsoft Products & Services Agreement (MPSA) regelt kurz und prägnant auf nur noch zehn Seiten die wesentlichen Vertragsdetails in nur einem Vertragsdokument. Zudem hat Microsoft für Kunden und Partner ein Portal entwickelt, das die Beschaffung und das Lizenzmanagement vereinfacht und Kunden die Möglichkeit bietet, mit nur wenigen Klicks selbst Onlineservices auszuwählen und freizuschalten.

Mit dem Feedback unserer Partner entwickeln wir MPSA ständig weiter. Seit 1. März werden wir Short Term Subscriptions anbieten, über die Unternehmen und Organisationen bestimmte Microsoft-Onlineservices noch flexibler über Zeiträume zwischen einem und elf Monaten nutzen können – zum Beispiel für Saison- oder Projektgeschäfte. Diese Option steht ausschließlich über das MPSA zur Verfügung.

Informationen zum Microsoft Products & Services Agreement (MPSA) finden Sie auf der Webseite von Microsoft Deutschland und erhalten Sie bei Ihrem Microsoft-Partner.

Ein Beitrag von Annemiek Bles
Volume Licensing Marketing Manager

 

Portrait Annemiek Bles

Comments (0)

Skip to main content