Büro ohne Office? Unvorstellbar! Office ohne Büro? Absolut! – Happy Birthday, Office!



Seit 25 Jahren demokratisiert Office die Arbeitswelt. Weil Office dafür sorgt, dass Wissen gerechter geteilt werden kann. Weil große Unternehmen heute so nah an ihren Kunden sein können, wie kleine. Und weil kleine Unternehmen so arbeiten können wie ganz große. Jedem einzelnen hilft Office kreativer und produktiver zu werden und die Ergebnisse der Arbeit bestmöglich im Team einzubringen. Ich nutze persönlich OneNote, um Ideen und Notizen überall aufzunehmen, zu speichern und über alle Geräte zu synchronisieren und mit anderen zu teilen. Die neue Office-Anwendung Delve hilft dabei, Informationen noch besser zu organisieren. Sie basiert auf dem selbstlernenden Algorithmus Office Graph, der selbständig verschiedene Quellen analysiert, vernetzt und sie übersichtlich darstellt. Kurzum: Wissensarbeiter begeben sich nicht mehr auf die Suche nach Informationen, die Informationen finden sie – zum richtigen Zeitpunkt, am richtigen Ort. All diese Tools sind heute Teil unserer plattformübergreifenden Office-Strategie und stärken unsere ganz persönliche Produktivität.

Mit Hilfe von Office können wir heute Dinge tun, die früher nicht einmal denkbar waren: Die Analyse großer Datenmengen, das parallele Arbeiten auf unterschiedlichen Geräten und Plattformen, die Zusammenarbeit über Zeit-, Hierarchie-, Unternehmens- und Ländergrenzen hinweg. Heute ist Office Synonym für vollvernetzte und synchronisierte Wissensarbeit. Heute unterstützt Office Unternehmen auf ihrem Weg zur Social Enterprise durch Tools wie das soziale Netzwerk Yammer oder Lync, das zukünftige Skype for Business. Heute macht Office mobiles, flexibles und selbstbestimmtes Arbeiten möglich – auch weil es inzwischen auf praktisch allen Smartphones und Tablets läuft.

Office ist ein digitaler Ort der Zusammenarbeit

Nach 25 Jahren ist Office damit mehr als eine Software, Office ist ein digital vernetzter Ort der virtuellen Zusammenarbeit, der überall funktioniert. Ein Büro ohne Office ist schwer vorstellbar, Office ohne Büro dagegen schon.

Aber auch Microsoft hat sich neu erfunden. Natürlich sind wir immer noch das Unternehmen, das Office entwickelt. Aber das ist auch schon fast alles, was wir mit der Software-Company von 1989 gemein haben. Microsoft verantwortet heute einen Großteil der technischen Infrastruktur für eine immer mobiler werdende Welt und betreibt hoch moderne Rechenzentren mit nahezu unbegrenzter Rechenleistung. Microsoft verbindet Plattformen über Systemgrenzen hinweg und schafft Entwicklern und Nutzern größtmöglichen Gestaltungsraum. Microsoft ist in der einzigartigen Position, die zahllosen Geräte, Apps, Dokumente, Daten und sozialen Netzwerke dieser Welt in Einklang zu bringen. Wir haben vor 25 Jahren mit Office die Arbeitswelt revolutioniert. Und wir sind gut gerüstet, um die Arbeitswelt auch in den nächsten 25 Jahren zu prägen.

Interessiert es Sie, wie wir uns die Zukunft vorstellen? In diesem Video zeigen wir es:

[View:https://youtu.be/a6cNdhOKwi0:0:0]

 

 


 


Ein Beitrag von Dr. Christian P. Illek
Vorsitzender der Geschäftsführung von Microsoft Deutschland


- - - -

#officeparty

25 Jahre: das entspricht einer Silberhochzeit, der Reifezeit eines sehr edlen Single-Malt-Whiskeys, zwei bis drei „Goldenen Generationen“ im Weltfußball, drei bis vier Bausparverträgen – und eben der Karriere eines der meistgenutzten Bürosoftwarepakete des Globus. Mit 25 Gastbeiträgen feiert Microsoft auf dem offiziellen Presseblog den großen Office-Geburtstag.

 


Comments (2)

  1. Richard sagt:

    Habe office nun schon seit fast 20 Jahren in meinem Betrieb. Damals noch in meinem alten Büro, ach was war das für eine Erleichterung im Bereich der Büroarbeit. Nun habe ich seit ca. 2 Jahren
    http://www.virtuellesbuero.at/>mein Virtuelles Büro in Wien. Ich hoffe die nächsten Jahre laufen auch weiterhin so gut wie in der Vergangenheit. Einfach eine schöne Berufliche Zeit für mich gewesen und
    denke, nein ich weiß die Zukunft bringt noch viele gute neue Innovationen.
    LG

  2. thomas sagt:

    Gratuliere zum 25er! 🙂 Ich habe dank http://www.youroffice.at">youroffice.at ebenfalls ein virtuelles Büro in Wien und nutze seit mindestens 10 Jahren Office. Besonders praktisch finde ich die Synchronisierung zwischen Geräten,
    sodass ich auf meinen PC zuhause dort weiterarbeiten kann, wo ich auf meinem Tablet unterwegs aufgehört habe. Tolle Produkte! Weiter so!

Skip to main content