Be in Moments that Matter: Das war die dmexco 2014




807 Aussteller, 470 Top-Speaker und ein neuer Besucherrekord von 31.900 Fachbesuchern, so endete die dmexco 2014 am vergangenen Donnerstagabend.

Auch für Microsoft war die dmexco 2014, die Leitmesse für die digitale Wirtschaft, ein voller Erfolg. Der neu designte Messestand mit einer Fläche von 350 m² fand über die beiden Messetage positiven Anklang bei den Fachbesuchern.



Der gemeinsame Auftritt von Microsoft Advertising mit den Microsoft Divisionen Bing, Developer Experience & Evangelism (DX) sowie MSN bot dem interessierten Publikum das komplette Produkt- und Lösungsangebot auf einen Blick. Die brandneuen Devices von Surface Pro 3 bis hin zu den Lumia Smartphones 830, 730 und 930 und die Vorstellung des neuen MSN rundeten das Messeerlebnis rund um das Thema „Multiscreen“ ab.

Alle Informationen zum Microsoft-Auftritt auf der dmexco 2014 finden Sie unter: https://aka.ms/dmexco

Markus Frank, Microsoft Director Advertising & Online und Mitglied der Geschäftsleitung Microsoft Deutschland, fasst die Highlights der dmexco 2014 in einem kurzen Video zusammen:

[View:https://youtu.be/5-MqwYlTs-w?list=UUUOomuABiD5T4oh_ME1ZoXg:0:0]

 

Ein Beitrag von Sonja Arndt
Communication & Trade Marketing Lead DACH, Microsoft Communications and Trade Marketing Lead DACH, Microsoft Advertisingneuesten Advertising Trends, spannende Multiscreen Cases und Cross-Screen Targeting Möglichkeiten. Unter dem Motto „Be in moments that matter” zeigt Microsoft in einer Live Experience Area genau die Momente, in denen die Nutzer über alle Screens und Plattformen kommunizieren: Zuhause, bei der Arbeit oder unterwegs. Damit integriert Microsoft das Thema Multiscreen fest in das Stand-Design der diesjährigen dmexco. An mehreren touchfähigen Displays können Besucher die neuesten Werbetechnologien erleben und innerhalb der Produkt-Area das neue Surface Pro 3 sowie Windows Phones ausprobieren.neuesten Advertising Trends, spannende Multiscreen Cases und Cross-Screen Targeting Möglichkeiten. Unter dem Motto „Be in moments that matter” zeigt Microsoft in einer Live Experience Area genau die Momente, in denen die Nutzer über alle Screens und Plattformen kommunizieren: Zuhause, bei der Arbeit oder unterwegs. Damit integriert Microsoft das Thema Multiscreen fest in das Stand-Design der diesjährigen dmexco. An mehreren touchfähigen Displays können Besucher die neuesten Werbetechnologien erleben und innerhalb der Produkt-Area das neue Surface Pro 3 sowie Windows Phones ausprobieren.neuesten Advertising Trends, spannende Multiscreen Cases und Cross-Screen Targeting Möglichkeiten. Unter dem Motto „Be in moments that matter” zeigt Microsoft in einer Live Experience Area genau die Momente, in denen die Nutzer über alle Screens und Plattformen kommunizieren: Zuhause, bei der Arbeit oder unterwegs. Damit integriert Microsoft das Thema Multiscreen fest in das Stand-Design der diesjährigen dmexco. An mehreren touchfähigen Displays können Besucher die neuesten Werbetechnologien erleben und innerhalb der Produkt-Area das neue Surface Pro 3 sowie Windows Phones ausprobieren. neuesten Advertising Trends, spannende Multiscreen Cases und Cross-Screen Targeting Möglichkeiten. Unter dem Motto „Be in moments that matter” zeigt Microsoft in einer Live Experience Area genau die Momente, in denen die Nutzer über alle Screens und Plattformen kommunizieren: Zuhause, bei der Arbeit oder unterwegs. Damit integriert Microsoft das Thema Multiscreen fest in das Stand-Design der diesjährigen dmexco. An mehreren touchfähigen Displays können Besucher die neuesten Werbetechnologien erleben und innerhalb der Produkt-Area das neue Surface Pro 3 sowie Windows Phones ausprobieren.



Comments (0)

Skip to main content