Airlines fliegen auf Microsoft: British Airways und Iberia nutzen Office 365 und Yammer


Office 365 hebt ab: Die International Airlines Group (IAG), Mutterunternehmen der Fluggesellschaften British Airways, Iberia and Vueling und einer der größten Flugkonzerne der Welt, setzt das Microsoft-Produkt ein. Rund 58.000 IAG-Mitarbeiter sollen Microsoft Office 365 künftig nutzen. 

Eine bessere Zusammenarbeit weltweit und zu jeder Zeit ist dabei erklärtes Ziel: „Eines der Hauptmotive, warum wir uns dazu entschieden haben auf Microsoft zu setzen, war es, unseren Angestellten Werkezuge zur Verfügung zu stellen, mit denen sie in ihrer täglichen Arbeit mehr erreichen können“, sagt Nigel Underwood, Chefsprecher von IAG. 

Office 365 soll es den IAG-Mitarbeitern ermöglichen zusammenzuarbeiten ohne durch das jeweilige Betriebssystem, Produkt oder Gerät eingeschränkt zu sein. Für IAG bringt eine solche gemeinsame Austausch-Plattform naturgemäß mehr Effektivität und Kostenersparnisse mit sich. 

Konkret werden Office 365 mit Exchange Online, SharePoint Online, Lync Online und Yammer von IAG eingesetzt. Vor allem Yammer soll das Tor zu einer ganz neuen Form der internen Kommunikation in der IAG weit aufstoßen und deren Mitarbeiter den fachlichen Austausch innerhalb eines privaten und gesicherten Netzwerkes auf unkomplizierte Weise ermöglichen.

Mehr Informationen: http://www.microsoft.com/en-us/news/press/2013/aug13/08-07BritishAirwaysPR.aspx

Posted by Frank Mihm-Gebauer
Communications Manager Anwendungs- & Infrastruktursoftware


Comments (0)

Skip to main content