#besserlernen mit digitalen Technologien – ein Gastbeitrag von Florian Kesseler, Private Ganztagsschule und Internat – Villa Wewersbusch in Velbert-Langenberg

 „Wie können wir mit digitalen Technologien #besserlernen?“ Unter diesem Motto hatte Stefan Schick zu einer Gastbeitragsserie aufgerufen. Florian Kesseler meint: Lehrer müssen ihren Unterricht völlig neu organisieren, Lerninhalte anpassen und ihre klassischen Lehrmethoden überdenken. In den Schlüsselqualifikationen der Zukunft wird neben einem hohen Grad an Kreativität, eigenverantwortlichem Arbeiten, Flexibilität und Teamfähigkeit vor allem die Medienkompetenz…

4

Windows 10 – So funktioniert das universellste Windows aller Zeiten

Mehr als 50 neue Windows 10 Geräte zahlreicher Hardware-Partner, die Verfügbarkeit von Surface Pro 4 und den Smartphones Lumia 950 und Lumia 950 XL, sowie das erste große Update für Windows 10 machen das Zusammenspiel von Hardware und Software vielfältiger denn je. Gleichzeitig wird ein einheitliches Benutzererlebnis beim Arbeiten, Spielen und Organisieren des Privatlebens und…

2

Zwischen Hammer und Hardware: Die Digitale Transformation im Mittelstand als Chance begreifen

Zwischen Hammer und Hardware: Gemeinsam mit Kunden, Journalisten und Vertretern des Mittelstandes diskutierten wir vergangene Woche im Münchner Restaurant Kleinschmecker über die Digitale Transformation im Mittelstand. Bei einem vorweihnachtlichen 5-Gänge-Menü standen nicht nur Ziegenkäse, Kalbsfilet oder Schokomousse (ein paar Bilder dazu unten und im Social Web) auf dem Programm, sondern auch ein spannender Austausch rund…


Surface Pro 4: Der High-Potential unter den digitalen Alleskönnern

Surface Pro 4 ist seit dem 12. November 2015 in Deutschland verfügbar. Es ist flacher, leichter und schneller als sein Vorgänger und tritt an mit dem Ziel, den Laptop zu ersetzen. Schon jetzt gibt es eine große Nachfrage seitens der Unternehmenskunden. Bislang haben sich 13 international tätige Unternehmen für das neue 2-in-1-Gerät aus der Surface-Familie…


Windows Store for Business – Der Ort für IT-Manager und IT-Pros

Windows 10 ist für die modernen Anforderungen von Unternehmen an ein mobiles und flexibles Arbeitsumfeld entwickelt. In Kombination mit modernen Softwarelösungen und innovativer Hardware bietet Windows 10 eine Bandbreite an Anwendungsmöglichkeiten für individuelle Nutzungsszenarien – vom kleinen mittelständischen Handwerksbetrieb bis hin zu großen Konzernen mit komplexen globalen Infrastrukturen. So geht’s: Apps im Unternehmensumfeld Mit Einführung…

1

Fachabteilungen gewinnen Datenhoheit: Digitale Sprachassistentin Cortana jetzt mit interaktiver Visualisierung

Die zunehmende Automatisierung von Prozessen, die Nutzung von sozialen Netzwerken oder das Internet der Dinge stehen für einen Datenwachstum, mit dem sich nach den Marktforschern von IDG die Datenmenge im Jahr 2020 auf rund 44 Billionen Gigabyte vergrößern wird. Bereits heute arbeitet Microsoft beim Internet der Dinge intensiv an der Entwicklung von flexiblen Technologien, die…


#besserlernen mit digitalen Technologien – ein Gastbeitrag von André Spang, Lehrer an der Kaiserin-Augusta-Schule in Köln

„Wie können wir mit digitalen Technologien #besserlernen?“ Unter diesem Motto hatte Stefan Schick zu einer Gastbeitragsserie aufgerufen. André Spang  meint:  Einfach mutig sein und ausprobieren! Spielen ist die höchste Stufe der Forschung – sagte Albert Einstein und man kann unterstellen: Der Mann wusste, was er sagt – aus eigener Erfahrung. Tatsächlich sind wir Menschen die…

5

Industrie 4.0: Ein Plädoyer für die Transdisziplinarität

Auf der #DPK2015 hat Prof. Dr.-Ing. Katja Windt, Präsidentin der Jacobs University in Bremen, einen bewegenden Vortrag zu Women in Technology gehalten. Heute bloggt sie als Gastautorin über die Auswirkungen und Anforderungen von Industrie 4.0. Die Vision vernetzter Objekte, von aktiven, autonomen, sich selbst organisierenden Produktionseinheiten fasziniert Industrie, Forschung, Politik und Öffentlichkeit gleichermaßen. Was würde…

1