Pwn2Own-Wettbewerb: Internet Explorer 9 ist nicht betroffen

Im Rahmen des jährlich von der Zero Day Initative beziehungsweise deren Mutter (HP Tipping Point) veranstalteten Hacker-Wettbewerbs Pwn2Own hat der Sicherheitsexperte Stephen Fewer eine Lücke im Internet Explorer erfolgreich ausgenutzt, um die Windows-Maschine (Windows 7, 64bit, Service Pack 1) zu übernehmen.   Microsoft-Vertreter waren während des Wettbewerbs anwesend und konnten schnell ausmachen, dass weder der…


Sicherheitsupdates Februar 2011

Wie bereits angekündigt, hat Microsoft heute zwölf Sicherheitsupdates veröffentlicht, von denen drei als „kritisch“ und neun als „wichtig“ eingestuft sind. Betroffen sind alle derzeit unterstützten Windows-Versionen inklusive der Server-Varianten, der Internet Explorer, Microsoft Office und der Internet Information Server (IIS). Im Fall des IIS ist wichtig zu wissen, dass die Schwachstelle im FTP-Dienst aufgetaucht ist,…