Sicherheitsbulletins Juni 2014

Microsoft hat heute sieben Sicherheitsupdates veröffentlicht, von denen zwei als “kritisch” und fünf als “wichtig“ eingestuft werden. Die Bulletins beheben insgesamt 66 Schwachstellen in Microsoft Word, Office und Internet Explorer. Das Update für Internet Explorer (MS14-035) behandelt insgesamt 59 Schwachstellen, darunter die in CVE-2014-1770 beschriebenen Lücke. Nach unseren Informationen nach wird noch keine der geschlossenen Lücken im…


Vorankündigung: Sicherheitsbulletins Juni 2014

Microsoft wird am kommenden Dienstag sieben Sicherheitsupdates veröffentlichen, von denen zwei als “kritisch” und fünf als “wichtig“ eingestuft werden. Die Bulletins beheben Schwachstellen in Microsoft Word, Office und Internet Explorer. Das Update für Internet Explorer behandelt die in CVE-2014-1770 beschriebenen Lücke, die unseren Informationen nach noch nicht aktiv durch Angreifer missbraucht wird. Im Rahmen der Mai-Bulletins haben…


Sicherheitsbulletins April 2014

Microsoft hat heute vier Sicherheitsupdates veröffentlicht, von denen zwei als “kritisch” und zwei als “wichtig“ eingestuft werden. Die Bulletins beheben insgesamt elf Schwachstellen in Office, Windows und Internet Explorer. Mit hoher Priorität behandelt werden sollten die Bulletins MS14-017 (Word) und MS14-018 (Internet Explorer) MS14-017 schließt die kürzlich beschriebene Schwachstelle in Microsoft Word völlig. Microsoft sind vereinzelte, gezielte Attacken…


Sicherheitshinweis: Schwachstelle in Word wird vereinzelt attackiert

Microsoft hat heute den Sicherheitshinweis 2953095 veröffentlicht. Er behandelt eine vertraulich gemeldete Schwachstelle in allen derzeit unterstützten Versionen von Microsoft Word (Word 2003 bis Word 2013), inklusive der Versionen Word 2013 RT und auch der Mac-Version. Microsoft sind derzeit vereinzelte, gezielte Attacken auf Anwender von Word 2010 bekannt, die diese Schwachstelle missbrauchen. Um sofortigen Schutz…


Sicherheitsupdates Januar 2014

Microsoft hat heute vier Sicherheitsupdates veröffentlicht, die alle als „wichtig“ eingestuft werden. Die Bulletins beheben Schwachstellen in Microsoft Word, Windows und Windows Server sowie Microsoft Dynamics. Das Bulletin MS14-002 schließt die derzeit durch den Sicherheitshinweis 2914486 behandelte Lücke im Kernel von Windows XP und Windows Server 2003 vollständig. Dieses Bulletin sollte mit hoher Dringlichkeit behandelt werden: Microsoft hat…


Vorankündigung: Sicherheitsupdates Januar 2014

Microsoft wird am kommenden Dienstag vier Sicherheitsupdates veröffentlichen, die alle als „wichtig“ eingestuft werden. Die Bulletins beheben Schwachstellen in Microsoft Word, Windows und Windows Server sowie Microsoft Dynamics. Das Bulletin MS14-002 schließt die derzeit durch den Sicherheitshinweis 2914486 behandelte Lücke im Kernel von Windows XP und Windows Server 2003 vollständig. Modernere Windows-Versionen sind von der Schwachstelle…


Sicherheitsupdates Dezember 2012

Microsoft hat heute sieben Sicherheitsupdates veröffentlicht, von denen fünf als “kritisch” und zwei als „wichtig“ eingestuft werden. Insgesamt werden elf Sicherheitslücken geschlossen. Die kritischen Bulletins beheben Schwachstellen in Microsoft Windows (inklusive Windows 8 und Windows RT), Word, Windows Server und Internet Explorer. Die beiden als „wichtig“ klassifizierten Bulletins schließen Lücken in Microsoft Windows. Aus Sicht von…


Sicherheitsupdates Oktober 2012

Microsoft hat heute sieben Sicherheitsupdates veröffentlicht, von denen eines als “kritisch” und sechs als „wichtig“ eingestuft werden. Insgesamt werden 20 Sicherheitslücken geschlossen. Das kritische Bulletin (MS12-064) behebt Schwachstellen in Microsoft Word, die sechs als wichtig eingestuften in Windows, Office und SQL Server. Die Schwachstelle in Word ließe sich von Angreifern beispielsweise missbrauchen, indem sie dem Opfer…


Vorankündigung: Sicherheitsupdates Oktober 2012

Microsoft wird am kommenden Dienstag sieben Sicherheitsupdates veröffentlichen, von denen eines als “kritisch” und sechs als „wichtig“ eingestuft werden. Insgesamt werden 20 Sicherheitslücken geschlossen. Das kritische Bulletin behebt Schwachstellen in Microsoft Word, die sechs als wichtig eingestuften in Windows, Office und SQL Server. Außerdem beheben die Updates die Probleme, die erstmals in der Sicherheitsempfehlung 2737111…