Pwn2Own-Wettbewerb: Internet Explorer 9 ist nicht betroffen

Im Rahmen des jährlich von der Zero Day Initative beziehungsweise deren Mutter (HP Tipping Point) veranstalteten Hacker-Wettbewerbs Pwn2Own hat der Sicherheitsexperte Stephen Fewer eine Lücke im Internet Explorer erfolgreich ausgenutzt, um die Windows-Maschine (Windows 7, 64bit, Service Pack 1) zu übernehmen.   Microsoft-Vertreter waren während des Wettbewerbs anwesend und konnten schnell ausmachen, dass weder der…