Sicherheitsupdates Dezember 2014


Microsoft hat heute sieben Sicherheitsupdates veröffentlicht, von denen drei als "kritisch" und vier als "wichtig“ eingestuft werden. Die Bulletins beheben insgesamt 24 Schwachstellen in Microsoft Windows, Internet Explorer, Office und Exchange.

Außerdem wurden zwei Sicherheitsbulletins erneut veröffentlicht:

Darüber hinaus wurde noch die Sicherheitsempfehlung 2755801 (Update für Adobe Flash in Internet Explorer) aktualisiert, um die von Adobe geschlossenen Lücken im Flash Player zu adressieren. Weitere Informationen hierzu im Adobe Bulletin APSB14-27.

Comments (0)

Skip to main content