Windows 10 reservieren – Neue Windows 10-Serie


Seit Montag ist das offizielle Veröffentlichungsdatum von Windows 10 bekannt: Ab 29. Juli können Sie berechtigte Windows 7- und Windows 8.1-Geräte im ersten Jahr kostenlos auf Windows 10 upgraden.*

Um Ihnen die Zeit bis zum Start des neuen Betriebssystems etwas zu verkürzen, werden wir in dieser Blogserie ab sofort regelmäßig neue Informationen zu Windows 10 für Sie zusammenfassen.

Heute: Windows 10 vorab reservieren

Warum reservieren?
Auch wenn es von Windows 10 natürlich keine begrenzten Stückzahlen gibt, macht es durchaus Sinn, das Upgrade auf die Vollversion schon jetzt zu reservieren. Der Grund: Damit können bereits vor dem Stichtag Installationsdateien auf Ihren Rechner geladen werden. Am eigentlichen Release-Tag werden so die Server von Microsoft etwas entlastet, damit der finale Download reibungslos funktioniert. Am 29. Juli startet der Download dann automatisch. Im Anschluss werden Sie benachrichtigt, können sofort mit der Installation loslegen und direkt mit Windows 10 arbeiten. Alle Ihre angehefteten Apps und Favoriten werden übernommen, und Sie können da weiter machen, wo Sie aufgehört haben. Vom ersten Tag an sind Sie aufgrund des vertrauten User Interfaces Windows 10-Experte!

Wie reservieren?
Die Reservierung nehmen Sie direkt über die Get Windows 10-App auf Ihrem Rechner vor. Diese erreichen Sie unter Windows 7 oder Windows 8.1 über das Windows-Symbol rechts unten in der Taskleiste.

clip_image001

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, wenn Sie eine Bestätigung der Reservierung wünschen. Das ist jedoch freiwillig. Sie können die Reservierung jederzeit widerrufen, es besteht keine Verpflichtung. Am Veröffentlichungsdatum werden Sie automatisch benachrichtigt, wenn Windows 10 zur Installation bereit steht.

Mit der Reservierungs-App können Sie über "PC überprüfen" außerdem gleich testen, ob Ihr PC die folgenden Mindestanforderungen für Windows 10 erfüllt:
- Prozessor: Prozessor oder SoC mit mindestens 1 GHz
- RAM: 1 GB für 32-Bit oder 2 GB für 64-Bit
- Festplattenspeicher: 16 GB für 32-Bit-Betriebssystem oder 20 GB für 64-Bit-Betriebssystem
- Grafik-Karte: DirectX 9 oder höher mit WDDM 1.0 Treiber
- Bildschirmauflösung: 1024×600

Außerdem müssen alle Treiber korrekt installiert sein. Nach einem Scan wird Ihnen mitgeteilt, ob Windows 10 auf Ihrem Gerät lauffähig ist. Darüber hinaus wird überprüft, ob weitere bereits bekannte Kompatibilitätsprobleme mit Desktop-Apps, verbundenen Geräten oder PC-Komponenten bestehen.

Alle Informationen zum Windows 10-Upgrade können Sie hier nachlesen.

Beste Grüße und einen guten Start in den Sommer wünscht
Ihre Rebecca Schickel

*Die Aktualisierung auf Windows 10 ist für berechtigte Windows 7- und Windows 8.1-Geräte kostenlos (einschließlich schon vorhandener Geräte). Wir möchten, dass die meisten Geräte eine Berechtigung erhalten. Es gelten jedoch einige Anforderungen bezüglich Hardware und Software. Außerdem ist die Verfügbarkeit von Features vom jeweiligen Gerät abhängig. Die Verfügbarkeit der Windows 10-Aktualisierung für Windows Phone 8.1-Geräte hängt vom OEM- und Mobilfunkanbieter ab. Eine Internetverbindung ist erforderlich und Windows Update muss aktiviert sein. Internetnutzungsgebühren können anfallen. Windows 7 SP1 und Windows 8.1 Update sind erforderlich. Einige Windows Editionen (insbesondere RT und Enterprise) sind von diesem Angebot ausgeschlossen.

Comments (3)
  1. Anonymous says:

    Seit Montag ist das offizielle Veröffentlichungsdatum von Windows 10 bekannt: Ab 29. Juli können

  2. Schwendimann Heidi says:

    Habe noch keine Benachrichtigung bekommen für Upgrade von Windows 10

  3. Sehr geehrte Frau Schwendimann,

    alle Informationen zu Ihrem Upgrade finden Sie unter
    http://www.microsoft.com/de-de/windows/windows-10-faq.

    Zu Ihrer Frage hier die Antwort aus den FAQs:

    "Ihr Upgrade sollte in den nächsten Tagen bis Wochen verfügbar sein. Und Sie können Ihren Upgrade-Status jederzeit in der Get Windows 10-App prüfen. Wenn Sie ein technisch erfahrener Kunde sind, können Sie auch das Media Creation Tool (http://aka.ms/softwaredownloadwin10_marketing)
    nutzen, um damit den Upgrade sofort auf einem oder mehreren Geräten durchzuführen."

    Ich hoffe, ich konnte Ihnen damit weiterhelfen.

    Viele Grüße
    Rebecca Schickel

Comments are closed.

Skip to main content