Windows Server testen lohnt doppelt – mit Kinopass billiger zum Filmvergnügen

UPDATE: Leider können wir die u.a. Kinopass-Aktion nicht durchführen. Weitere Informationen folgen in Kürze auf TechNet Wenn das kein Angebot ist: Laden Sie sich noch heute die Windows Server “8” Beta-Version herunter (oder auch den aktuellen Windows Server 2008 R2 oder Hyper-V 2008 R2) und genießen Sie anschließend einen gemütlich Kinoabend für 2 für 12,50…

0

Computerwoche: Windows 7-Profis haben gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt

“Jede Migration bedeutet auch neue Jobchancen. Zusätzliche Vorteile kann eine Zertifizierung bringen, zum Beispiel bei der Windows-7-Migration.” Das würden wir bei Microsoft natürlich jederzeit unterstreichen. Die Aussage selbst stammt aber aus berufener Feder. Dass Windows 7-Profis auf dem Arbeitsmarkt hervorragende Chancen haben und dass eine Zertifizierung hier zusätzliche Vorteile bringt, schreibt Computerwoche Online in “Gute…

0

Kostenfrei: IT-Forum zu Von der Server-Virtualisierung bis zur Cloud

Virtualisierte Rechenzentren sind inzwischen bei großen wie kleineren Kunden angekommen, und schon steht mit der Cloud der nächste Schritt an. Ziel dieser Veranstaltung der Nürnberger Initiative für die Kommunikationswirtschaft e.V. ist es, die Angebote zum Thema "Cloud" zu sortieren und zu beleuchten, was dies für das eigene RZ, die IT-Strategie, die Prozesse und die eingesetzten…

0

Tipp: Remoteserver-Verwaltungstools für Windows 7 mit SP1

Mithilfe der Remoteserver-Verwaltungstools für Windows 7 mit SP1 können IT-Administratoren auf einem Remotecomputer mit Windows 7 oder Windows 7 mit SP1 Rollen und Funktionen verwalten, die auf Remotecomputern mit Windows Server 2008 R2 mit SP1 oder Windows Server 2008 R2 (und für bestimmte Rollen und Funktionen Windows Server 2008 oder Windows Server 2003) installiert sind….

0

Hyper-V: Systemspeicher besser nutzen dank Dynamic Memory

Im Ratgeber zu Microsoft Hyper-V bei techchannel.de habe ich heute morgen einen guten Überblicksartikel zu einer der neuen Kernfunktionalitäten im Service Pack 1 zu Windows Server 2008 R2 gefunden. Aus der Einleitung: Durch Dynamic Memory wird die Speicherverwaltung des Hyper-V flexibler. Damit holt Microsoft zu VMware und Citrix auf, die vergleichbare Funktionen bieten und bereits…

0

Tipps, Best Practices und technische Hintergründe für Ihr Virtualisierungs-Projekt

Beim zweiten TechDay Online dreht sich alles um das Thema Virtualisierung. Erhalten Sie essentielle Informationen für Ihre Projekte. Einen ganzen Nachmittag lang zeigen Ihnen Experten in diversen Sessions Tipps, Best Practices und technische Hintergründe zur Virtualisierung mit Microsoft Technologien auf. Um es Ihnen noch einfacher zu machen geben wir Ihnen die Möglichkeit aus drei Terminen am…

0

Tipps, Szenarien, Fallstricke - Hosted Desktops auf Windows-Basis

Mit den Komponenten Windows Server, Windows Client und System Center bietet Microsoft eine Kombinationfür die Konfiguration und den Betrieb von Hosted Desktops. Diese Technologien lassen sich mit dem nötigen Hintergrundwissen und einigen Tipps und Tricks optimal nutzen. Dass ein traditionell installierter und verwalteter Desktop ineffizient und teuer ist, darüber herrscht ein breiter Konsens. irtualisiert man…

0

Lese-Tipp: Best Practices für Server- und Anwendungsvirtualisierung

Technologisch gesehen schreitet die Virtualisierung mit Riesenschritten vorwärts. Damit auch sie ein Optimum aus ihren virtualisierten Umgebungen ziehen können, haben die Kollegen von TechNet Online eine ganze Reihe deustsch- und englischsprachiger Ressourcen zu Serverver- und Anwendungsvirtualisierung zusammengetragen. Zum TechNet on-Special geht es hier entlang… Egal ob es um Best Practices, die Wartung virtueller Umgebungen oder…

0

Lernen, erleben, sparen - der optimierte Desktop von Citrix, Intel und Microsoft

Die V-Alliance von Citrix und Microsoft wurde gegründet, um gemeinsam ein vielseitiges, flexibles, innovatives und effizientes Lösungsportfolio für die Desktop-Optimierung zu entwickeln. Die heute verfügbaren Lösungen decken das gesamte Spektrum der Desktop-Varianten ab, vom Diskless PC und Kiosk-System bis zum Rich Client, und berücksichtigen sämtliche Aspekte des Desktops: Betriebssystem, Applikationen, Daten und Benutzerprofil. Desktop-Provisionierung in…

0

Virtualisierung: der Fokus liegt jetzt auf dem Desktop

Virtualisierung ist in aller Munde. Nachdem in den vergangenen Jahren das Rechenzentrum im Zentrum der Aufmerksamkeit stand, liegt nun der Fokus auf dem Desktop. Und auch hier ist offensichtlich: einfach drauflos virtualisieren ist keine Lösung. Es bedarf des intelligenten, flexiblen und integrierten Miteinanders verschiedener Virtualisierungs- und Verwaltungslösungen, um für jeden Benutzer in jeder Situation die…

0