Axel Springer Verlag kauft Twitter


Wie auf dem Medienblog von Peter Turi heute zu lesen ist, fällt das derzeit wohl begehrteste Start-up der Welt offenbar in deutsche Hände:


“(…) die Axel Springer AG kauft für 1,5 Mrd Dollar den Kurznachrichtendienst Twitter (…) Außerdem startet Springer im Mai einen Kurz-Video-Dienst namens TwittVid, auf dem jederman Videos von maximal zehn Sekunden Länge veröffentlichen kann.”


Ob es sich bei dieser Nachricht auf dem Medienblog turi2.de um einen Aprilscherz handelt…


posted by Lars Schmoldt


Alle Artikel auf dem IT Manager Blog anzeigen

Comments (1)

  1. MarZilein says:

    WELT Online hat schon am Mittwoch abend den Aprilscherz zum Twitter-Kauf durch Springer aufgedeckt http://tinyurl.com/cbd5ss