Microsoft Datacenter Summit am 30. Januar: Windows Server, Azure & Co.

Eines der Highlights des vergangenen Jahres aus IT-Pro-Sicht war mit Sicherheit der Start von Windows Server 2019. Im Fundament basierend auf Windows Server 2016 ist die neue Version mit ihren zahlreichen Neuerungen, Weiterentwicklungen und Verbesserungen ideal für den Einsatz in modernen Rechenzentren und hybriden Infrastrukturen. Um Sie bestmöglich mit den neuen Möglichkeiten vertraut zu machen,…


Kalenderwoche 42/2018 für IT-Experten im Rückblick: Azure Digital Twins, Azure IoT, Azure Data Studio und mehr

Was hat sich in der vergangenen Woche für IT-Professionals getan? Gab es wichtige Ankündigungen oder neue Wissensressourcen? Unser TechNet Blog-Team hat zehn interessante Links für Sie zusammengestellt. Viel Spaß beim Stöbern! Public Preview der Azure Digital Twins verfügbar Verfügbar: Azure IoT Reference Architecture 2.1 (engl.) Leap Seconds für IT-Professionals: Was man wissen sollte? (engl.) Oktober-Ausgabe…


Kalenderwoche 40/2018 für IT-Experten im Rückblick: Windows Server 2019, Windows 10 October 2018 Update und mehr

Was hat sich in der vergangenen Woche für IT-Professionals getan? Gab es wichtige Ankündigungen oder neue Wissensressourcen? Unser TechNet Blog-Team hat zehn interessante Links für Sie zusammengestellt. Viel Spaß beim Stöbern! Windows Server 2019 ist ab sofort verfügbar (engl.) Windows 10 October Update und Neuerungen bei Office 365 (engl.) Das ist neu beim Windows 10…


Kalenderwoche 42 im Rückblick: Zehn interessante Links für IT-Experten

Was hat sich in der vergangenen Woche für IT-Professionals getan? Gab es wichtige Ankündigungen oder neue Wissensressourcen? Unser TechNet Blog Deutschland-Team hat zehn interessante Links für Sie zusammengestellt. Viel Spaß beim Stöbern! Was ist neu für IT-Professionals beim Windows 10 Fall Creators Update (engl.) Windows Server v1709 offiziell verfügbar (engl.) Container Images für Windows Server…


Hilfreiche Tipps: Performance-Tuning bei Windows Server 2016

Es kann durchaus vorkommen, dass sich die Standard-Einstellungen eines Server-Systems von den Business-Anforderungen unterscheiden. Es könnte zum Beispiel vorkommen, dass das System einen möglichst niedrigen Energieverbrauch oder eine sehr geringe Latenz haben sollte. Für diese Sonderfälle bei den Einstellungen einer Server-Umgebung stellt Microsoft die sog. Performance Tuning Guidelines für Windows Server 2016 zur Verfügung. Diese…


Demo: Wie man die Überlastung eines Storage-Netzwerks verhindert – mit Storage QoS

Jeder Systemadministrator, der I/O-intensive Workloads verwalten darf bzw. muss, weiß was passiert, wenn Storage-Controller überlastet sind: Anwendungen frieren ein oder um es mit einem Vergleich zu sagen, sie legen eine Vollbremsung hin. Das kann zum Beispiel dann besonders kritisch sein, wenn sich Datenbank-Administratoren gerade um sehr aktive Transaktionen über mehrere virtuelle Maschinen hinweg kümmern müssen….


Vorgestellt: Microsoft Azure für Amazon AWS Cloud Professionals

Cloud-Plattformen bieten jede Menge unterschiedlicher Dienste für die verschiedensten Anwendungsmöglichkeiten an. Die Bandbreite der Cloud Services unterscheidet sich je nach Anbieter. Gewisse Dienste wie Storage, Networking oder virtuelle Maschinen gehören aber zum Standard-Repertoire und sind bei den meisten Anbietern zu finden – allerdings werden sie nicht auf die gleiche Art und Weise umgesetzt. Die Amazon…