Mangelhafte IT-Sicherheit in der öffentlichen Verwaltung

Beim Umgang mit digitalen Informationen gibt es in Schleswig-Holstein offenbar erhebliche Sicherheitsmängel. So lautet das Fazit eines Berichts des Landesrechnungshofes (LRH), den die Piratenpartei veröffentlicht hat. Darin heißt es unter anderem: „Datenschutzkonzepte und IT-Sicherheitskonzepte sind Mangelware. Fachdienste und IT-Stellen sind weder hinreichend sensibilisiert noch qualifiziert“. Der Einsatz der IT erfolge in den meisten Fällen “nicht…