Datenschutz-Grundverordnung nimmt Unternehmen in die Pflicht

Mit der neuen Verordnung will die EU die Unternehmen für die von ihnen gespeicherten, personenbezogenen Daten stärker verantwortlich machen. Sie müssen in Zukunft nachweisen können, dass sie geeignete Maßnahmen ergriffen haben, um ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Das gilt auch für Firmen, die ihren Hauptsitz außerhalb der EU haben, sich mit ihren Angeboten aber an…


Cloud und Datenschutz: Deutsche Unternehmen sind skeptisch

Eine aktuelle Studie zeigt, dass viele Unternehmen in Deutschland nach wie vor Bedenken haben in Sachen Sicherheit ihrer Daten in der Cloud: Das Ponemon Institute befragte im Auftrag von Netskope für die Studie „Data Breach: The Cloud Multiplier Effect in European Countries“ 1059 IT-Sicherheits-Experten in Europa – darunter 514 aus Deutschland. 75 Prozent aller befragten…


Deutsche sorgen sich zwar um IT-Sicherheit, ändern aber ihr Verhalten nicht

Den Deutschen ist die Diskussion um den Umgang mit privaten Informationen im Web wichtig: 88 Prozent fordern strengere Richtlinien für Unternehmen und staatliche Organisationen wie Geheimdienste. Allerdings schlägt sich dies nicht im täglichen Umgang mit den eigenen Daten im Internet nieder: Nur jeder dritte Nutzer gibt an, angesichts der NSA-Affäre und Berichten über Hackerangriffe mit…


Tipps und Tools: Digitale Netz-Schatten sichtbar machen

Die Akademie der Deutschen Welle stellt in ihrem Online-Workshop „DigitalSafety for Journalists“ zehn Tools und Apps vor, die zeigen, welche Spuren Nutzer im Netz hinterlassen. Die Tipps sind natürlich nicht nur für Journalisten interessant, sondern im Endeffekt für jeden, der sich im Internet bewegt. Die interaktive Visualisierung Trace My Shadow zeigt, was Smartphones und Computer…


Die 10 Regeln der IT-Sicherheit im Jahr 2012

Im Jahr 2000 veröffentlichte Scott Culp seine 10 unveränderlichen Gesetze der Computersicherheit. In den letzten zwölf Jahren hat sich im IT-Bereich einiges getan, Zeit also, diese Gesetze einer neuen Begutachtung zu unterziehen. Gesetz #1: Überredet Sie ein Betrüger, eine Softwareauf ihrem Computer zu starten, ist es nicht mehr Ihr Computer. Verglichen mit 2000 wurde dieses…


Videointerview: Sicherheit in der IT und in der Cloud

[View:https://www.youtube.com/watch?v=RVQpjisut0E] In diesem Interview von Kerstin Rachfahl geht es nicht nur um die Sicherheit in der Cloud, sondern auch um die Sicherheit in der IT-Infrastruktur überhaupt. TechNet Blog Germany-Autor Michael Kranawetter gibt Einblick in seine Arbeit und in die Prozesse von Microsoft. In diesem Video geht es um den Ausfall in Dublin und wie Microsoft damit umgegangen…

0

Aus aktuellem Anlass: Datenschutzbestimmungen der Microsoft-Cloud verständlich formuliert

Seit Cloud-Dienste in aller Munde sind, hat auch die notwendige Diskussion über Datenschutz eine neue Facette hinzugewonnen. Potentielle Nutzer von Cloud-Diensten wollen vorweg wissen, wer eigentlich wo, wann und weshalb auf die von ihnen beim Cloud-Anbieter abgelegten Nutzdaten zugreifen darf und welche Daten der Betreiber durch eigene Analysen eigentlich sammelt. Das Thema ist also nicht…


Cloud-Experte zum USA PATRIOT Act: „Kundendaten gehören verschlüsselt“

Amazon, Google oder Microsoft, die unter anderem als Cloud-Anbieter tätig sind, unterliegen wie alle anderen US-Unternehmen auch dem PATRIOT Act. Wie vor kurzem in den Medien zu lesen war – unter anderem das Handelsblatt berichtete –, bedeutet das in der Praxis, dass unter Umständen Daten von Kunden aus der ganzen Welt an US-Behörden wie die…