Vorsicht: Phisher locken mit gefälschten Windows-Update-Mails

Seien Sie misstrauisch, wenn Sie aktuell E-Mails von der Adresse „privacy@microsoft.com“ erhalten. Denn dabei handelt es nicht um offizielle E-Mails von Microsoft, sondern um Nachrichten von Kriminellen, die Ihre Passwörter für Windows Live, Yahoo oder Google stehlen wollen. Wie die Antivirenspezialisten von Sophos in ihrem Blog schreiben, tarnen sich die E-Mails als Nachrichten über ein…