Hunderttausende legitime Webseiten verbreiten gefälschte Antivirensoftware

WordPress ist eine beliebte Webplattform, die mittlerweile nicht mehr nur Blogs antreiben, sondern inzwischen häufig das Content Management für Webseiten übernimmt. Die Popularität des Systems sorgt aber dafür, dass WordPress immer wieder das Ziel von Attacken ist. Der Sicherheitsanbieter Websense warnt aktuell vor so einem Angriff. Die Angreifer nutzen eine Schwachstelle in WordPress, um mehrere…


KickAssTorrents: Stark frequentierte Site infiziert Besucher

Die Bit-Torrent-Suchmaschine KickAssTorrents (kat.ph) versucht die PCs ihrer Besucher mit gefälschter Antivirensoftware (Scareware oder auch Rogue AV genannt) zu infizieren. Das geht aus einem Blogbeitrag von Armorize hervor. Dem Beitrag zufolge gehört kat.ph mit monatlich mehr als 1,5 Millionen Besuchern zu den 350 am stärksten frequentierten Websites weltweit. Von daher ist das Infektionspotential riesig. Wie…


10 Millionen Euro: Konto von Malware-Gang eingefroren

Wie die Sicherheitsspezialisten von F-Secure in ihrem Blog schreiben, hat der Staatsanwalt der Vereinigten Staaten (US Attorney) das Schweizer Bankkonto zweier Online-Krimineller eingefroren. Höhe des Kontostands: 14,8 Millionen US-Dollar, rund 10 Millionen Euro. Die Kontoinhaber – ein Inder und ein Schwede – sind flüchtig und werden von Interpol per Haftbefehl (Eintrag zu Sam Jain, Eintrag…


Der Cyber-Untergrund nimmt die Anwender ins Visier

  Erfreulich: Die Anzahl der Sicherheitslücken in Software nimmt industrieweit ab. Und auch Schweregrad der Schwachstellen sinkt. Weniger erfreulich ist hingegen, dass die Angreifer sich stattdessen auf den Faktor Mensch konzentrieren und nicht mehr nur die Technik aufs Korn nehmen. Diese Tatsachen gehen aus dem neuesten Microsoft Security Intelligence Report (SIR) v10 hervor, der die…


Bei Anruf bösartige Antiviren-Software

Skype-Nutzer berichten seit einigen Wochen von seltsamen Anrufen: Als Gegenüber meldet sich eine Bandansage. Angekündigt wird ein Scan des Computers. Dieser sei notwendig, weil der PC infiziert sei. Läuft der Scan durch, werden natürlich auch Viren entdeckt. Zumindest suggeriert dies eine Bildschirmmeldung. Praktischerweise diktiert die Bandansage direkt eine URL, die dem Nutzer „professionell“ helfen will….