Kommt und hackt uns!

Ohne Softwareentwicklung kommt quasi kein Unternehmen mehr aus. Selbst in angestammten Branchen wie dem Maschinenbau spielen digitale Abläufe seit Jahren eine große Rolle. Gleichzeitig wird Software wird komplexer: Kunden verlangen nach zusätzlichen Funktionen und Anpassungen, zwischendurch bessern Patches und Updates erkannte Fehler aus. Doch wie kann ein kleineres oder mittelständisches Unternehmen mit einer überschaubar großen…


Ransomware-Attacken bedrohen zunehmend auch Unternehmen

In einem neuen Blog-Beitrag mit dem Titel „Ransomware: Understanding the Risk“ weist Tim Rains, der Director Security der Microsoft Corporation, auf das steigende Risiko für Unternehmen hin, von einer Attacke durch Erpresserviren betroffen zu sein (im Bild ein Erpresserschreiben). Zwar sei die Wahrscheinlichkeit, sich eine solche erpresserische Verschlüsselung einzufangen, derzeit noch verhältnismäßig gering: Laut den…


Aufwachen: Wirtschaftsspionage betrifft auch deutschen Mittelstand

In vielen mittelständischen Unternehmen herrscht noch die Überzeugung vor, dass es vor allem die großen Konzerne sind, auf die sich die Hacker-Attacken richten. Doch das ist ein gefährlicher Irrtum. Denn tatsächlich sind es mittlerweile gerade die Mittelständler, die berühmten Hidden Champions, auf die es in- und ausländische Konkurrenten, Geheimdienste und Kriminelle abgesehen haben. Das belegen…


Hohe Kosten bei Angriff auf virtualisierte IT-Systeme

Laut der Studie „Security of Virtual Infrastructure“ von Kaspersky betragen die Wiederherstellungskosten bei virtuellen Umgebungen bei großen Firmen durchschnittlich mehr als 800.000 Dollar – das ist doppelt so viel, wie bei einem Sicherheitsvorfall mit physischen IT-Systemen. Auch der Mittelstand bleibt von diesen Problemen offenbar nicht verschont: Im Durchschnitt schlagen hier die Folgekosten eines Hackerangriffs auf…


Studie “Security Bilanz Deutschland” zeigt Nachholbedarf in Sachen Datenschutz

Die Analysten von techconsult bildeten für die unabhängige Studie “Security Bilanz Deutschland” zwei Indizes: Den Gefährdungsindex und den Sicherheitsindex. Der Sicherheitsindex ist der Grad der Relevanz und Umsetzung einer großen Anzahl von theoretisch möglichen Lösungen und Maßnahmen, die Unternehmen zum Schaffen von IT- und Informationssicherheit ergreifen. Der Indexwert für das Sicherheitspotenzial erreicht im Gesamtdurchschnitt 57…


Cybergangster lieben den Mittelstand

Schafft es eine virtuelle Attacke in die Nachrichten, so ist das Ziel meist eine der bekannten, großen Firmen. Solche Angriffe erhalten zwar viel Aufmerksamkeit, sind aber insgesamt eher die Ausnahme. Außerdem wiegen diese spektakulären Attacken die IT-Verantwortlichen von kleineren und mittelgroßen Unternehmen in trügerischer Sicherheit. Denn einem Report von Symantec zufolge, haben die Cyberkriminellen den…