Staatliche IT-Richtlinien bremsen Malware

Kritiker von staatlichen IT-Richtlinien oder offiziellen Plänen zur Cybersecurity ätzen oftmals, dass diese Abmachungen meist nicht mehr als Augenwischerei seien. Schließlich würden sich Kriminelle kaum an Staatsgrenzen halten. Tatsächlich scheint es aber, als wäre das Gegenteil der Fall: Aaron Kleiner, Paul Nicholas und Kevin Sullivan von unserer Trustworthy Computing Group haben zusammen mit einigen anderen…