Denial-of-Service-Tools: Eine Galerie des Grauens

Denial-of-Service-Attacken sind das Mittel der Wahl von Cybergangstern und selbst ernannten Rächern im Internet. Momentan diskutiert die Netzgemeinde einen angeblich von den Netzaktivisten von Anonymous geplanten DDoS-Angriff auf die DNS-Root-Server. DoS-Angriffe sind wenig elegant, im Grunde wird der Server des Ziels so lange mit Anfragen geflutet, bis das System zusammenbricht. Das ist durchaus wirkungsvoll, vor…