SpyEye/ZeuS: Online-Banking-Trojaner rüstet auf

Andrea Lelli berichtete kürzlich im Symantec-Blog ausführlich über eine neue Variante von Zeusbot/Spyeye, die eine Peer-to-Peer-Architektur (P2P) zur Kommunikation nutzt und damit eine der größten Schwächen des originalen Zeusbot eliminiert. Ursprünglich kommunizierte der aufs Angreifen von Online-Banking-Sessions spezialisierte Trojaner nämlich direkt mit seinem C&C-Server (Command & Control) – und eine solche Kommunikation kann unterbunden werden,…


Neues Video: Anbindung von Office 365 an bestehende Infrastruktur

[View:https://www.youtube.com/watch?v=c6tDjn_GweE] In diesem Video zeigen euch unsere Student Partner Christian Thönes, Daniel Neumann und René Rimbach die zwei Methoden, wie man Office 365 an bestehende Infrastruktur anbindet und verweisen auf zusätzliche Informationen zu diesem Thema.Weitere Informationen zu allen Angeboten von Microsoft für Schüler und Studenten finden sie auf www.techstudent.de – dem Portal für Geeks, Nerds,…

0

Fachkonferenz für Windows öffnet erstmals ihre Tore – 150€ Rabatt mit Promo-Code

Diese Konferenz ist speziell für Microsoft Windows Desktop und Server ausgerichtet und findet am 1. und 2. Februar 2012 in München statt. Die WINone ist die erste Windows-zentrierte Konferenz von und für IT-Professionals. Thematisch dreht sich alles rund um Microsoft Server-Lösungen und deren Anwendung in der Praxis. In über 30 Sessions stellen die Experten der…

0

ESG Lab Validation: Exchange 2010 in Verbindung mit effizientem Enterprise SAN Storage

Von Herbert Bild Die ESG (Enterprise Storage Group: http://www.enterprisestrategygroup.com) hat das Zusammenspiel von Exchange 2010 und NetApp Storage in einem Lab Validation Report untersucht. ESG hat vorab Kunden gefragt mit welcher jährlichen Storage Wachstumsrate für E-Mail gerechnet wird: Interessant ist, dass beim primären Storage für E-Mail das Wachstum im Vergleich zum gesamten Speicherbedarf eher moderat…

0

Kostenlos: IT Camps zu Servermigration und Virtualisierung

Der Mainstream Support für Windows XP ist bereits abgelaufen. Weniger Beachtung fand die Tatsache, dass dies ebenso für Windows Server 2003 gilt. Der prozentuale Anteil der Infrastruktur, der noch auf Windows Server 2003 läuft, ist jedoch nach wie vor sehr hoch und der Architekturwechsel von 32 Bit auf 64 Bit macht das Ganze auch nicht…

0

Windows Azure ist offen & konform – eine Zusammenfassung

Meine deutschen Microsoft-Kollegen aus der Server-Abteilung haben im folgenden alle Neuerungen bei Windows Azure – die wir im Laufe der Woche kommuniziert haben – schön zusammengefasst. Ich möchte diese ihnen natürlich nicht vorenthalten; denn mit dem Dezember Release von Windows Azure wurde eine große Anzahl an Neuigkeiten und Vereinfachungen getreu dem Motto einfach, offen und…

0

TechNet Virtual Lab: Windows Server 2008 R2 for Embedded Systems: Implementing High Availability

Habe ich gerade gefunden, möchte ich unseren treuen Blog-Lesern natürlich nicht vorenthalten. Aus der Beschreibung: After completing this lab, you will be better able to configure Windows Failover Clustering, create a highly available file server, create a highly available DHCP server, and use the Windows Failover Clustering PowerShell Cmdlets. https://cmg.vlabcenter.com/default.aspx?moduleid=afd8b42e-41d4-4a95-b360-804e8cc2adf4

0

Video: Windows Server Lizenzierung in der Virtualisierung

[View:https://www.youtube.com/watch?v=Q3t2-bMhgLM] Lizensierung in der virtuellen Welt ist immer ein Thema. Am Rande der TechDay Roadshow Private Cloud hat Microsoft MVP Carsten Rachfahl hierzu Dietmar Meng (Produkt Marketing Manager für Windows Server bei der Microsoft Deutschland GmbH) für ein Interview gewinnen können.

0

Live-Webcast: iPad & Co. sicher verwalten mit Exchange 2010

Fast alle namhaften Tablet- und Smartphone-Hersteller haben Active Sync lizenziert. Daher lassen sich die wesentlichen Mobile Device Management (MDM)-Funktionen durch die aktuellen Versionen von Microsoft Exchange abbilden. Diese Funktionen beziehen sich dabei auf das gesamte Gerät und sind nicht auf die Mailbox beschränkt. Sehen Sie darüber hinaus in diesem Webcast, wie sich das MDM von…

0

Warum sich ein Upgrade auf Windows Server 2008 R2 lohnt

[View:https://www.youtube.com/watch?v=PYl1D94eY2U] Andrea Merforth von Microsoft erläutert, warum sich ein Upgrade auf Windows Server 2008 R2 lohnt. Eine kostenlose Testversion erhalten Sie hier http://technet.microsoft.com/de-de/evalcenter/dd459137

1