Microsoft Tech Summit 2018: Technisches Fachwissen für IT-Experten


Microsoft Tech Summit Frankfurt

Infrastrukturexperten, IT-Professionals und Administratoren befinden sich derzeit in spannenden Zeiten: Ob Cloud-Infrastrukturen, IT-Sicherheit, Enterprise Mobility oder aktuelle Technologien wie Microsoft Azure oder Microsoft 365 – derzeit eröffnen sich viele interessante Möglichkeiten.

Für einen umfassenden Rundumblick zu diesen Themen, Fachwissen aus erster Hand und einen interessanten Ausblick in die nahe Zukunft, veranstaltet Microsoft eine kostenfreie Fachkonferenz:

Microsoft Tech Summit
21. & 22. Februar 2018, Frankfurt/Main

In der Tradition des Technical Summit und des Cloud Summit, die man vielleicht aus den vergangenen Jahren kennt, ist dieses kostenfreie, technische Lernevent für IT-Professionals und Entwickler vollgepackt mit technischen Inhalten, präsentiert von den Experten, die die Microsoft-Technologien wie Azure, Office 365 und Windows 10 entwickeln und betreiben.

Neben den beiden Keynotes „Microsoft Azure: Cloud for All“ und „Create a modern workplace with Microsoft 365” stehen noch mehr als 70 weitere Vorträge und Hands-on-Labs auf der Agenda. Themen sind dabei u.a. Microsoft Enterprise + Security, Azure Active Directory, Exchange, Office 365, Microsoft Teams und verschiedene Infrastrukturdienste von Microsoft Azure.

Neben den technischen Vorträgen bietet der Tech Summit außerdem die tolle Möglichkeit, Microsoft-Experten, Community-Größen und viele Gleichgesinnte zu treffen, Sie sich mit ihnen auszutauschen und so das eigene persönliche Netzwerk zu erweitern.

Die Anmeldung für den Tech Summit in Frankfurt/Main ist ab sofort geöffnet. Interessierte sollten sich möglichst bald einen der kostenfreien Plätze sichern.

Jetzt anmelden

 

Comments (0)

Skip to main content