Exploit Kit kommt über Werbenetzwerke

Eset, Hersteller von Antiviren- und Security-Software, beschreibt in seinem Blog das so genannte Stegano Exploit Kit, das verschiedene Sicherheitslücken im Internet Explorer und Adobe Flash ausnutzt, um auf fremden Computern Backdoors zu öffnen oder Malware zu installieren. Erste Versionen des Kits kursieren bereits schon seit 2014 im Internet, die aktuelle Ausführung ist vermutlich seit Oktober…