4. Virtuelle Konferenz zu Microsoft Azure


Innovativ, flexibel, hochverfügbar und kostensparend sind nur einige der Eigenschaften, warum sich Unternehmen, IT-Abteilungen oder Entwickler für einen Einsatz von Cloud-Diensten entscheiden. Microsoft Azure, die Cloud-Plattform von Microsoft, bietet mit seiner großen Bandbreite für nahezu jedes Szenario und für unterschiedlichste Anforderungen den passenden Cloud Service an – insbesondere in den Bereichen Software-Entwicklung und IT-Infrastruktur.

Wir möchten Sie daher herzlich einladen, auf der 4. Virtuellen Konferenz zu Microsoft Azure am 11. und 12. Mai 2016 vom Praxiswissen unserer Experten zu profitieren und wertvolle Erfahrungen rund um die Arbeit mit Microsoft Azure zu sammeln. In jeweils sechs Vorträgen wird dann die Cloud-Plattform von Microsoft aus Entwickler- und IT-Experten-Sicht beleuchtet – mit besonderem Blick auf die technische Umsetzung.

Insbesondere Tag 1 am 11. Mai dürfte für Sie interessant sein: Dieser richtet sich an IT-Professionals und Administratoren, egal ob diese auf Windows oder Linux setzen: In den Vorträgen erhalten Sie einen Überblick, wie Sie Microsoft Azure für Ihre Infrastruktur nutzen können. Detailliert wird u.a. auf verschiedene IaaS-Lösungen, hybride Infrastrukturen oder die Verwaltung und Überwachung von IT-Systemen eingegangen. Aber auch die Themen Sicherheit und Datenschutz kommen nicht zu kurz.

Am 12. Mai gibt es jede Menge Inhalte für Entwickler: Die Vorträge erstrecken sich dabei über alle wichtigen Entwicklungsgebiete – angefangen bei Web Development über die Entwicklung für iOS, Android und Windows bis hin zu IoT-Szenarien. Außerdem erfahren Sie, welche Cloud-Dienste sich im Rahmen von Ansätzen wie DevOps nutzen lassen.

Die Vorträge der kostenlosen Onlinekonferenz finden an beiden Tagen von 9 bis 16 Uhr statt. Sichern Sie sich am besten noch heute Ihren Platz – wir würden uns freuen, Sie nächste Woche bei unserem Livestream begrüßen zu dürfen und beantworten währenddessen auch gerne Ihre Fragen.


Comments (0)

Skip to main content