QuickTip: Outlook zusätzliche Kalender – Termine nachverfolgen


Dieser Gastbeitrag wurde uns freundlicherweise vom Education Support Center zur Verfügung gestellt. Autor ist Jonathan Bechtle.

Beim Erstellen und Verwalten von Terminen, die in einem zusätzlichen Outlook Kalender erstellt wurden, kommt es häufig zu Problemen bezüglich der Nachverfolgung.

Die Problembeschreibung:

Ein Benutzer mit Exchange Konto richtet einen zusätzlichen Kalender ein. Wenn in diesem Kalender Termine angelegt werden und andere Benutzer eingeladen werden, so erhält der Benutzer die Warnung, dass die Antworten nicht gebucht werden können.tallied-error-01

Die Lösung:

Sollen die Zu- und Absagen automatisch gebucht werden, so muss der Termin im “Hauptkalender” bzw. Ordner des Exchangekontos gespeichert werden.

Der Workaround:

Falls der Termin im zusätzlichen Kalender verbleiben soll, so muss die Nachverfolgung manuell geschehen. Für die einzelnen Teilnehmer kann im Termin unter Nachverfolgung die Antwort manuell geändert werden.

tallied-workaround-01

 

Sollten mehrere Termine im Kalender verschoben werden, so gibt es leider keine Möglichkeit diese Warnung zu deaktivieren, sie wird bei jedem Verschieben angezeigt.

Comments (0)

Skip to main content