Smartphone-Trojaner hört Kreditkartendaten

Zum Glück ist der Soundminer getaufte Android-Trojaner nur das Ergebnis eines Forschungsprojekts einiger Experten von den Universitäten in Hong Kong und Bloomington (Indiana University, USA). In einem Dokument beschreiben die Forscher die Malware genauer, in einem Video demonstrieren sie die Schöpfung anschaulich.   Die Besonderheit des Schädlings, der auf Googles Smartphone-Betriebssystem Android spezialisiert ist: Er…


Malware-Experte unter mysteriösen Umständen verschwunden

Der bulgarische Malware-Forscher Dancho Danchev ist laut dem US-Online-Medium ZDnet seit August 2010 verschwunden. Danchev, der unter anderem durch seine detaillierten Analysen des Social-Media-Wurms Koobface bekannt wurde und auf dessen Blog-Beiträge wir auch schon beim Verfassen von Security-Meldungen zurück griffen, könnte laut ZDnet in seinem Heimatland in Schwierigkeiten geraten sein.   Ein Mittler berichtete der…


Botnets zur Primetime: Internet-TVs als Ziele für Kriminelle?

Mit der CES 2011 ist eine der größten Messen für Endkunden gerade zu Ende gegangen. Ein Thema dort war erneut Connected TV. Im Grunde bedeutet das, dass Fernseher und Zubehör wie Receiver künftig mit dem Internet kommunizieren sollen. Damit wird es beispielsweise möglich, Filme und Serien auf Abruf zu bestellen oder in der Werbepause oder…


Ein Erbe von Koobface: Malware macht mit Fotoalben jagd auf Facebook-Nutzer

Koobface ist eine dieser scheinbar nicht zu bändigen Malware-Familien. Die Schadsoftware und ihre verschiedenen Abwandlungen nutzen Facebook, um weitere Nutzer zu infizieren. Das funktioniert meist, indem ein kompromittiertes Profil genutzt wird, um Links zu verbreiten. Die Verknüpfung führt dann zu einer Webseite, auf der meist ein besonders lustiges, schockierendes oder erotisches Video hinterlegt sein soll….


Windows Azure Information Days – jetzt anmelden & Platz sichern

Windows Azure ist das Cloud Computing-Angebot von Microsoft, mit dem Unternehmen, IT-Dienstleister, Softwarehersteller und Entwickler Websites, Webanwendungen und Webdienste sowie Speicherplatz sehr einfach, hoch verfügbar und skalierbar in Microsoft Rechenzentren bereitstellen können. Windows Azure entlastet Sie dabei von jeglichen Administrationsarbeiten. Der Information Day vermittelt Architekten und Lead-Developern das notwendige Wissen, um eine Bewertung von Nutzen…


Neues Video: Was ist eigentlich der Microsoft Web Platform Installer?

In diesem Video erklären wir, wie Webentwickler mit Hilfe des Microsoft Web Platform Installers ihre Arbeitsumgebung mit wenigen Klicks in kurzer Zeit automatisch konfigurieren und installieren können – unabhängig davon, ob sie ASP.NET oder php-Webseiten erstellen möchten, basierend auf einer Vielzahl von Open Source Frameworks wie WordPress, Drupal, DotNetNuke und viele weitere mehr. [View:https://www.youtube.com/watch?v=Qczzwpuz9OM] Weitere…


Jahreswechsel: Spam bricht ein, Viren brechen aus

Eine interessante Beobachtung kommt vom Hosted-Anti-Spam-Anbieter eleven: Zum Jahreswechsel, genauer gesagt zwischen dem 25. Dezember und dem 1. Januar, melden die Forscher einen massiven Einbruch beim Versand von Spam. Innerhalb kürzester Zeit betrug der Spam-Versand nur noch 20 bis 25 Prozent des normalen Monatsaufkommens. Gleichzeitig verzeichneten die Forscher allerdings einen deutlichen Anstieg am Versand von…


Das ewige Problem mit dem Passwort „password“

Im Dezember 2010 wurde die Passwort-Datenbank des Gossip-Blogs Gawker gehackt. Das klingt zunächst noch nicht tragisch, wird aber umso ernster, wenn man sich die Reichweite des Blogs ansieht: Zu Gawker Media gehören insgesamt zehn verschiedene Webseiten, darunter so bekannte Blogs wie Gizmodo, Kotaku oder Lifehacker. All diese Seiten teilen sich eine gemeinsame Nutzer-Datenbank, schließlich soll…


Android: Gemini-Trojaner baut mobile Botnets auf

Bereits im vergangenen Jahr tauchten verschiedene Proof-of-Concepts für Malware und Botnets auf Basis des Smartphone-Betriebssystems Android auf. Nun scheint der erste echte Schädling in freier Wildbahn aufgetaucht zu sein, Forscher haben ihm den Namen „Gemini“ gegeben. Einmal installiert, verbindet sich Gemini mit einem zentralen Server um weitere Kommandos vom Bot-Herder zu empfangen.   Gemini infiziert…