VDI mit Hyper-V & SCVMM 2008 R2

Jetzt kommen wir mal wieder zu dem Thema VDI – Virtual Desktop Infrastructure, also dem Bereitstellen von Client VMs auf Hyper-V. Auf der TechEd 2010 Europe in Berlin wurde hierzu eine interessante Session (http://www.msteched.com/2010/Europe/VIR305) gehalten. Hier wurde über verbesserte Auslastung von Hyper-V Hosts gesprochen. Dazu gibt es auch einen entsprechenden Blog: http://www.brianmadden.com/blogs/gabeknuth/archive/2010/11/10/teched-notes-microsoft-expects-40-increase-in-vdi-user-density-using-dynamic-memory-amp-hyper-v.aspx Nur was erzähle…


Private Cloud mit VMM SSP 2.0

Vor einiger Zeit wurde ein neues Tool von Microsoft im Bereich Private Cloud veröffentlicht. Ich werde jetzt die Fragestellung “Was ist eine Private Cloud” nicht aufgreifen, evtl. widme ich dies einem zukünftigen Blog. Oder sie besuchen direkt den Blog http://blogs.technet.com/b/wolke von meinen Kollegen, dieser ist sogar in Deutsch . Das neue Tool wurde in den…


Tools für Hyper-V und SCVMM – Teil 2

Nachdem sich seit meinem letzten Artikel (Link) zu Tools Rund um Hyper-V und SCVMM wieder einiges getan habe, möchte ich hierüber informieren welche weiteren Tools verfügbar sind. Hyper-V Manager für die Taskbar Das Tool integriert ins Systray (rechts unten neben der  Uhr) einen kleinen Hyper-V Manager. Gerade für Rechner auf denen neben Hyper-V noch eine…


Tools für Hyper-V und SCVMM

Neben den Produkten der System Center Familie welche die Microsoft Server Virtualisierung unterstützen existieren mittlerweile diverse Tools. Microsoft Assessment and Planning Toolkit (MAP) Das MAP Toolkit ist mittlerweile sehr umfangreich geworden und ermöglicht u.a. das Scannen und Einsammeln von Daten von physikalischen Servern. Dies kann dann als Grundlage für eine P2V Konvertierung genommen werden. http://blogs.technet.com/mapblog/archive/2009/08/18/news-microsoft-assessment-and-planning-toolkit-4-0-version-4-0-2925-0-now-available.aspx…


Disk2VHD, darauf haben sie gewartet

Die Abteilung "Sysinternals" bei Microsoft hat wieder einmal ein geniales kostenloses Tool auf den Markt gebracht. Disk2VHD erlaubt es, eine bestehende Partition in eine .vhd-Datei umzuwandeln. Dabei hat Disk2VHD einen ganz besonderen Vorteil: Sie können Disk2VHD im laufenden Betrieb ausführen und es wird dabei eine VHD-Datei erstellt, welche unter Virtual PC oder Hyper-V eingesetzt werden…


Windows Image to Virtual Hard Disk Converter – WIM2VHD verfügbar

Mike Kolitz, früherer MVP und nun Microsoft Mitarbeiter hat ein Tool veröffentlicht, mit dem direkt aus einer WIM-Datei eine VHD für den Startvorgang erstellt werden kann. Somit muss das Windows Setup nicht mehr ausgeführt werden. Da das Tool brandneu ist, funktioniert es auch nur mit den neuesten Betriebssystemen. Und mit Neu, meine ich wirklich ganz…


Offline Virtual Machine Servicing Tool 2.0

Seid dem 24.11.2008 ist die neue Version des Offline Virtual Machine Servicing Tools verfügbar. Die neue Version 2.0 beinhaltet vor allem die Kompatibilität mit Hyper-V und System Center Virtual Machine Manager (SCVMM) 2008. Darüber hinaus werden die aktuellen Versionen von SCCM und WSUS unterstützt. Wofür ist das Tool auch Solution Accelerator genant, gedacht? Mit dem…


Hyper-Green auf Microsoft Virtualization

Das mit Virtualisierung auch Energie gespart werden kann liegt auf der Hand. Um dies auch in Zahlen zu bringen hat Microsoft unter http://www.hyper-green.com eine neue Plattform ins Leben gerufen. Dort kann die bestehende Anzahl der physischen Server mit der Zahl der geplanten physischen Server nach der Konsolidierung gegenübergestellt werden. Danach kann ein "Virtualization Report" erstellt…


Microsoft Assessment and Planning (MAP) Tool – auf TechNet Edge

Für alle die den Begriff MAP zwar kannten, sich damit jedoch noch nicht im Detail auseinandergesetzt haben, denen möchte ich das Video auf der TechNet Edge Plattform empfehlen. Baldwin Ng geht zuerst auf den allgemeinen Inhalt des MAP-Tools ein und zeigt dann eine Live-Demo des Tools im Rahmen einer Virtualisierungsumgebung. Hier gibt es das Video:…


Visio Rack Server Virtualization Add-In

Aufgrund steigender Zahlen virtueller Server in den Serverräumen wird es immer schwieriger einen Server zu "finden" wenn ein Problem damit auftritt. Früher war es einfach, jeder Server war auf einer bestimmten Höheneinheit im Rack zu finden, dort konnte man diesen sogar noch Beschriften und das Suchen hatte ein schnelles Ende. Wenn heute jedoch der Serverraum…