SCVMM vNext – Neueste Infos vom Microsoft Management Summit in Las Vegas

Die Keynote vom Microsoft MMS 2010 in Las Vegas mit Bob Muglia brachte uns auch einen ersten Blick auf die nächste Version von System Center Virtual Machine Manager. Diese Version wird derzeit auch als “SCVMM vNext” bezeichnet. Was gleich auffällt: SCVMM vNext wird ähnlich wie Sharepoint 2010 und Office seit Version 2007 in Ribbons ausgeführt….


Liste der für Hyper-V verfügbaren Updates

Wenn Sie auf der Suche nach den neuesten Updates für Hyper-V sind, dann sollten Sie auf alle Fälle einen Blick in das Microsoft TechNet Portal machen. Dort finden Sie die wichtigsten für Hyper-V zur Verfügung gestellten Updates übersichtlich gelistet: http://technet.microsoft.com/en-us/library/dd430893(WS.10).aspx Beitrag erstellt von: Peter Forster, MVP Virtual Machine


Disk2VHD, darauf haben sie gewartet

Die Abteilung "Sysinternals" bei Microsoft hat wieder einmal ein geniales kostenloses Tool auf den Markt gebracht. Disk2VHD erlaubt es, eine bestehende Partition in eine .vhd-Datei umzuwandeln. Dabei hat Disk2VHD einen ganz besonderen Vorteil: Sie können Disk2VHD im laufenden Betrieb ausführen und es wird dabei eine VHD-Datei erstellt, welche unter Virtual PC oder Hyper-V eingesetzt werden…


Installation von Windows Virtual PC und XP Mode unter Windows 7

Für MSDN-Abonnenten ist Windows Virtual PC ab sofort verfügbar! Windows Virtual PC wird mit zwei Dateien ausgeliefert. Einerseits beinhaltet dies ein Windows-Update für Windows 7, sowie eine virtuelle Maschine welche dann als “XP-Mode” bezeichnet wird. Windows Virtual PC benötigt zwingend Intel-VT oder AMD-V. Georg Binder vom Windowsblog.at hat bereits darüber berichtet: XP-Mode Voraussetzungen Zuerst muss…


Hypervisor Functional Specification für Server 2008 R2

Windows Server 2008 R2 steht in den Startlöchern und auch Hyper-V in der Version 2.0 bringt viele Neuerungen mit sich. Alle diese Neuerungen, vor allem auf tiefster Technischer Ebene hin zum Prozessor sind natürlich von Microsoft Dokumentiert. Für alle Entwickler und interessierten, hier eines der technischsten Dokumente welche Sie zum Hypervisor finden: Hypervisor Functional Specification…


SQL-Server Cluster innerhalb von zwei VMs – Nun supported

Amit Pawar, Technology Specialist bei Microsoft Australia hat auf seinem Infrastruktur-Blog diese Info bereits geschrieben, hier aber trotzdem auch nochmals der Hinweis, dass SQL-Server 2005 und SQL-Server 2008 nun innerhalb von zwei virtuellen Maschinen geclustert werden kann. Technisch hat dies auch heute schon funktioniert, ab jetzt gibt es dafür aber auch support von Microsoft dafür….


Office Communications Server 2007 R2 unter Hyper-V betreiben

Office Communications Server 2007 R2 wird unter Hyper-V unterstützt. Wenn Sie vor haben, dies auch in Ihrem Produktivumfeld einzusetzen, empfehlen wird Ihnen den bereitgestellten Best Practices Guide von Microsoft durchzusehen. Im Downloadcenter unter Running Microsoft Office Communications Server 2007 R2 in a Virtualized Topology finden sie diesen Guide. Detaillierte Information helfen Ihnen das System optimiert…


Schützen Sie Ihre virtuellen Exchange Server – wichtiges Sicherheitsupdates

Martina Grom hat bereits am TechNet Team Blog Österreich alle notwendigen Informationen zusammengestellt. Am 10.Februar wurde von Microsoft ein wichtiges Sicherheitsupdate für Exchange Server in der Version 2000, 2003 und 2007 bereitgestellt. Verlieren Sie keine Zeit bei der Installation des Updates: Wichtiges Sicherheitsupdate für Exchange Server Dieses Update betrifft natürlich nicht nur virtuelle sondern auch…


Kostenloses eBook über Virtualisierung

Microsoft Press hat wieder einmal ein kostenloses eBook veröffentlicht. Diesesmal zum Thema Virtualisierung. Passend also für diesen Blog und darum möchten wir Ihnen natürlich den Downloadlink für für das eBook nicht vorenthalten. Die Hauptthemen sind: Servervirtualiserung mit Hyper-V System Center Virtual Machine Manager Anwendungsvirtualisierung mit App-V Presentationsvirtualisierung mit den Terminalservices) Beitrag erstellt von: Peter Forster,…


Basisimage mit Hyper-V erstellen – Differenzierende Festplatten und neue VMs –> Ein starkes Team

Wenn Sie mit vielen unterschiedlichen virtuellen Maschinen arbeiten (so wie ich das mache) hoffe ich, dass Sie nicht bei jeder neuen VM auch gleichzeitig eine komplett neue Installation durchführen Sie können, so wie bereits unter Virtual Server, auch unter Hyper-V ein Basisimage erstellen und dieses jederzeit wieder verwenden. So haben Sie als Basis immer das…