Windows Server 2008 Hyper-V und BitLocker Verschlüsselung


Bei Windows Server 2008 ist einer der Stärken das sog. Außenstellen Szenario (Branch Office). Und hier kann auch Hyper-V als Bestandteil von Windows Server 2008 sehr gut unterstützen.

Gerade wenn man nun z.B. einen Domain Controller virtualisiert soll die Virtual Machine (VM) so sicher wie möglich gehalten werden. Hierfür ist es möglich die Partition auf denen die VM liegt mittels BitLocker zu verschlüsseln. Dies ist sehr ausführlich entsprechenden Whitepaper beschrieben und der Link ist:

http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=2c3c0615-baf4-4a9c-b613-3fda14e84545&DisplayLang=en

Übrigens, dass Virtualisieren von Domain Controllern ist möglich und supportet.

Viel Spaß beim Virtualisieren

Alexander Ortha (Technischer Berater Microsoft Server Virtualisierung)