SQL Server 2005 nun ebenfalls unter Hyper-V unterstützt

Wie in unserem Blog-Beitrag http://blogs.technet.com/germanvirtualizationblog/archive/2008/08/25/sql-2005-und-hyper-v-supported.aspx angegeben, wurde SQL 2005 noch nicht offiziell unterstützt. Doch das Warten hat ein Ende, nun gibt es die offizielle Mitteilung dass auch SQL Server in der Version 2005 unter Hyper-V unterstützt wird. Der Knowledge-Base Artikel Support policy for Microsoft SQL Server products that are running in a hardware virtualization environment…


System Center Virtual Machine Manager 2008 ist fertig

Die Zeit des Wartens ist vorbei: Microsoft hat den System Center Virtual Machine Manager als RTM-Version nun fertiggestellt. Die Evaluierungsversion – auch in Deutsch – steht bereits zum Download unter System Center Virtual Machine Manager 2008 Testversion zur Verfügung. Hier noch die Fast-Facts zum System Center Virtual Machine Manager 2008: Sprachen: Englisch, Japanisch, Deutsch, Französisch,…


Zertifizert für Hyper-V und SCVMM?

Diesmal geht es nicht um zertifzierte Hardware oder um Zertifikate für PKIs sondern um die Zertifizierung von Personen. Microsoft bietet mit dem Microsoft Learning Portal ein umfangreiches Angebot an Weiterbildungsmöglichkeiten. Unter anderem finden Sie dort nun ein kostenloses Angebot für die Weiterbildung im Bereich Virtualization 360° Dabei werden folgende Themen behandelt (in englischer Sprache, da…


SAP auf Hyper-V – Volle Unterstützung

Wenn Sie SAP in Ihrer Umgebung einsetzen können Sie dies nun auch unter Hyper-V virtualisiert betreiben. Für mich ein eindeutiges Kennzeichen dass Hyper-V "Enterprise-Ready" ist, denn SAP hat diese Unterstützung freigegeben und natürlich auch in Kundenprojekten entsprechend getestet. Mehr zu Integration von SAP und Hyper-V finden Sie im SAP Community Network unter SAP on Microsoft…


Hyper-V-Server nun kostenlos verfügbar

Seit heute ist der so genannte "Bare-Metal-Hypervisor" Hyper-V-Server kostenlos verfügbar. Der Hyper-V Server ermöglicht es, Hyper-V als Virtualisierungsplattform vollständig kostenlos zu nutzen. Der Hyper-V-Server besitzt ähnlich wie der Windows Server Core keine grafische Benutzeroberfläche. Microsoft hat jedoch für die Konfiguration einige Optionen direkt in die Shell integriert mit dem sich die Verwaltung vereinfachen lässt. Beachten…