Deutscher Rechenzentrumspreis vergeben

Am 7. April 2011 wurde in Sinsheim der Deutsche Rechenzentrumspreis 2011 verliehen. Es gab vier Kategorien: 1. „Visionäre Rechenzentrumsarchitektur“, 2. „Innovative Rechenzentrums-Anwendungen“, 3. „Innovative Rechenzentrums-Produkte“ und 4. „Ideen und Forschungen rund um das RZ“. Microsoft als einer der großen Rechenzentrumbetreiber weltweit unterstützte die Kategorie 4, bei der das Offis Institut in Oldenburg als Sieger hervorkam….

0

Microsofts Cloud wird wieder etwas grüner

Microsofts Cloud war schon immer umweltbewusst: unser Rechenzentrum in Quincy wird mit Wasserenergie betrieben, unser RZ in San Antonio nutzt aufbereitetes Abwasser zur Kühlung, Chicago läuft mit hoch effizienten Containerservern (das größte bekannte Container RZ der Welt) und Dublin setzt auf Frischluftkühlung, um Kühlwasser zu sparen (genauer gesagt rund 18 Millionen Liter Wasser pro Monat…

0

Microsofts eigene SC Configuration Manager R3 Einstellungen

Dass der System Center Configuration Manager R3 es erlaubt, die Energieeinstellungen von Desktops zu konfigurieren, die Ergebnisse in Berichten zur Verfügung stellt und Analysen über das eigene Potential an Energieeinsparungen zu ermöglichen, hatte ich auf diesem Blog bereits beschrieben. Microsoft IT hat dazu auch ein eigenes Video auf unserer TechNet Edge Plattform im Internet veröffentlicht….

0

Green IT–Green Pharmacy Konferenz 2011

Bereits zum sechsten Mal findet am 22. Februar 2011 die Digital Pharma & Life Sciences Konferenz statt. Damit setzen Microsoft und seine Partner ihr konsequentes Engagement für die Pharma-, Chemie- und Life Sciences Branche erfolgreich fort. Das Motto der diesjährigen Konferenz ist „Green IT – Green Chemistry“. Die Vorträge führender Unternehmen aus der Pharma-, Chemie-…

0

Energieffizienz im Rechenzentrum messen

Um den Energieverbrauch in einem Rechenzentrum zu senken, bedarf es genauer Analysen: wo wird welche Energie verbraucht, wie ändert sich der Verbrauch, kann man Trends ablesen etc. Aber auch ein Vergleich mit anderen Rechenzentren ist nötig, denn nur so lässt sich erkennen, ob man eher viel oder wenig Energie verbraucht. Das Netzwerk Green IT BB,…

0

2011–was Sie auf dem Blog an Neuerungen erwartet

Ein frohes neues Jahr allen Lesern. Ich hoffe Sie hatten schöne Feiertage. Auch dieses Jahr möchte ich Ihnen auf dem Blog interessante Nachrichten rund um Green IT präsentieren. Ein Schwerpunkt sollen aber auch Beispiele und Erfahrungsberichte sein. Falls Sie dazu auch beitragen möchten, würde ich mich sehr freuen. Schicken Sie mir doch über das Blog…

0

Green Office – Lesenswertes in eigener Sache

Im Gabler Verlag ist das Buch Green Office erschienen, welches im Rahmen des Verbundprojekts OFFICE 21 des Fraunhofer-Institutsfür Arbeitswirtschaft und Organisation IAO entstanden ist. Anhand theoretischer Überlegungen und praktischer Beispiele wird aufgezeigt, welches Potential Unternehmen bereits heute durch die Gestaltung nachhaltiger Arbeits- und Bürokonzepte realisieren können. Auch von mir findet sich ein Kapitel über die…

0

Microsoft Smart Grid Vortrag beim VDI

Intelligente Stromzähler, vernetzte Geräte, aber auch Netzkommunikation und ein umfangreiches Ökosystem von Herstellern, Verteilern und Abnehmern: das Stromnetz der Zukunft hat mit der heutigen “Baumartigen” Verteilstruktur nicht mehr viel gemeinsam. Vor einigen Wochen fand beim VDI in Hessen dazu ein Symposium statt, auf dem auch unser EMEA Verantwortliche Andreas Berthold-van der Molen über unsere Smart…

0

Microsoft: Energiesparen beim Desktop dank SC Config Mgr R3

Mit dem System Center Configuration Manager R3 bietet Microsoft ein umfangreiches Tool für das Energiemanagement bei Clients. Zentral können hier die Stromsparfunktionen von Rechnern konfiguriert und überwacht werden. Zusätzlich können umfangreiche Berichte über das Sparpotential etc. ausgewertet werden. Microsoft selber setzt das Tool weltweit auf seinen PCs ein und hat damit ein erhebliches Energiesparpotential nutzen…

0

Fiat eco:drive–Software hilft beim Energiesparen

Fiat bietet für seine Fahrzeuge eine spannende Zusatzoption an, die direkt beim Energiesparen hilft. Mittels eco:drive kann jede Fahrt im Auto aufgezeichnet und am PC nachträglich analysiert werden. So können sehr einfach weitere Hinweise zum früheren Schalten, Bremsen oder sanfteren Beschleunigen dargestellt und die Einsparergebnisse aufgezeigt werden. Diese innovative Software wurde zuerst für den Fiat…

0