Fix der unscharfen Schriftdarstellung in Internet Explorer 9

Viele Anwender haben in der Vergangenheit die Darstellung kleiner Schriftgrößen im Internet Explorer 9 besonders bei niedrigen Bildschirmauflösungen kritisiert. Auch in Kommentaren auf meinem Blog. Ich hatte zum Beispiel mit Christoph H. Hochstätter – einem Journalisten von ZDNet – einen intensiven Gedankenaustausch über die Hintergründe der unterschiedlichen Darstellung: Subpixel-Positionierung mit DirectWrite (IE9, Firefox) vs. pixelgenaue…

15

Out-of-Band-Update für ASP.NET-Lücke

Microsoft wird heute (28. September) gegen 19.00 Uhr hiesiger Zeit ein Sicherheitsupdate außerhalb des normalen Update-Zyklus (Out of Band Update) veröffentlichen. Das geht aus einem Blog-Eintrag der Kollegen vom MSRC hervor. Das Update behebt die in der  kürzlich veröffentlichten Sicherheitsempfehlung beschriebenen Schwachstelle in ASP.NET. Das Update wird als “Wichtig” eingestuft und betrifft alle Versionen des…

0

Drucker auf Windows 7 64-bit im Netzwerk freigeben

Drucker im Netzwerk zur gemeinsamen Nutzung zur Verfügung zu stellen ist nicht nur in Firmennetzwerken eine Standardaufgabe. In der Vergangenheit haben viele Anwender auch zu Hause einen Drucker zur gemeinsamen Nutzung konfiguriert. Während das bei Windows XP und Windows Vista ein mühsame und manuelle zu erledigende Aufgabe war, kann Windows 7 mit der neuen Heimnetzwerkfunktion…

26

Was Virenscanner nicht scannen sollten

Immer wieder erreichen uns Kundenanfragen, die über mysteriöse Probleme berichten. In diesem Beispiel beschrieb ein Kunde, dass der Rechner ‘irgendwie langsamer’ geworden ist und fand folgenden Eintrag in der Ereignisanzeige: wuaueng.dll (504) SUS20ClientDataStore: A request to write to the file “C:\Windows\SoftwareDistribution\DataStore\DataStore.edb” at offset 0 (0x0000000000000000) for 32768 (0x00008000) bytes succeeded, but took an abnormally long…

8

Netzwerkpfade und-Laufwerke in Windows 7-Bibliotheken

Über mein Blog erreichte mich folgende Frage eines Anwenders: Ich frage mich nur, wie Netzlaufwerke in Bibliotheken einzubinden sind. Macht man es über die Bibliothek, bekommt man eine Fehlermeldung, dass nur indizierte Orte dort aufgenommen werden können (unter Vista konnte man per Patch UNC Pfade indizieren unter Win 7 bisher nicht). Fügt man die Netzorte…

10

Angeblich irreparables Leck in Windows 7

Am Wochenende konnte man auch im deutschsprachigen Internet über ein angeblich irreparables Leck in Windows 7 lesen. Anbei mal ein Auszug der Artikel: PC Professionell: Forscher finden irreparables Leck in Windows 7 Eine Sicherheitslücke gibt Angreifern vollen Zugriff auf den Rechner eines Windows-7-Users. Laut den Entdeckern lässt sich das Leck nicht beheben – es handelt…

19

Wie wechsle ich den Laufwerksbuchstaben des OS-Laufwerks?

Da ich jetzt zum zweiten Mal in die Falle getappt bin, dass sich beim Sichern und Wiederherstellen von Windows-Installationen die Laufwerksbuchstaben verschoben haben, poste ich einmal meine Lösung des Problems. Egal ob man 3rd Party Imagingsoftware, das Complete PC Backup oder ImageX benutzt – es kann passieren, dass man nach dem Wiederherstellen (insbesondere wenn man…

2

NTUG Spezialtreffen

Letzten Freitag sprach ich auf einem Treffen der Windows NT User Group. Marc Grote (MVP & CLIPler), Leiter der NTUG, lud im Rahmen von Springboard zu einem „NTUG Spezialtreffen“ ein. Insgesamt 45 Teilnehmer fanden sich in Ilsede 😉 ein und folgten einer vollgepackten Agenda. Die Microsoft Highlights der Veranstaltung waren Windows 7 und der Überblick…

1

Verwundbarkeit im Internet Explorer erlaubt Remote Code Execution

Am 10. Dezember veröffentlichte Microsoft ein Security Advisory zu der Pointer Reference Memory Corruption Vulnerability (CVE-2008-4844). In dem Microsoft Security Bulletin MS08-078 wurde das Problem detalliert beschrieben und mögliche Maßnahmen zur Eingrenzung des Schadpotentials durch zum Beispiel das Aktivieren von Sicherheitstechniken wie DEP und ASLR genannt. Gestern kündigte Microsoft die Bereitstellung eines Patches ausser der…

11

Windows Vista und Windows Server 2008 Service Pack 2 Customer Preview Program (CPP)

Auf dem Windows Team Blog kündigte Mike Nash, Corporate Vice President (Windows Product Management), heute an, dass Windows Vista und Windows Server 2008 Service Pack 2 Beta einem breiteren Kundenkreis zugänglich gemacht wird. Seit Oktober standen die Bits Mitgliedern des Technology Adoption Program (TAP) zur Verfügung. Ab heute werden auch TechNet-Abonnenten Zugriff auf Windows Vista…

8