Office 365-Features im detaillierten Vergleich


Nachdem die neue Version von Office 365 nun seit mehr als einem Monat erhältlich ist, stehen die detaillierten Features der einzelnen Office 365-Pläne in den Office 365-Dienstbeschreibungen zur Verfügung. Inspiriert durch die Arbeit meines Kollegen Jesper Osgaard habe ich diese Daten einmal als Grundlage für eine deutsche Detailübersicht genommen.

Alle Angaben zu den einzelnen Plänen in den Vergleichstabellen habe ich sorgfältig “nach bestem Wissen und Gewissen” aus den Office 365-Dienstbeschreibungen entnommen. Ich übernehme jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit der Übersicht.

Exchange Online

Exchange-Online

SharePoint Online

 SharePoint-Online

Lync Online

Lync-Online

Verwendete Abkürzungen im Vergleich der Office 365-Pläne:

  • Exchange Server 2013 On-Premise
    • E2K13 = Exchange Server 2013
  • Office 365 für kleine Unternehmen (für 1-10 Anwender empfohlen, bis maximal 25 Anwender)
    • P1 = Office 365 für kleine Unternehmen
    • P2 = Office 365 für kleine Unternehmen – Premium
  • Office 365 für mittelständische Unternehmen (für 11-250 Anwender empfohlen, von minimal 1 bis maximal 300 Anwender)
    • M = Office 365 für mittelständische Unternehmen
  • Office 365 für Unternehmen (ab 250 Anwender empfohlen, kein Limit bei der Anwenderzahl)
    • E1 = Office 365 für Unternehmen E1, für Bildungseinrichtungen A2 & für Behörden G1
    • E3 = Office 365 für Unternehmen E3, für Bildungseinrichtungen A3 & für Behörden G3
    • E4 = Office 365 für Unternehmen E4,  für Bildungseinrichtungen A4 & für Behörden G4
    • K = Office 365 für Unternehmen & für Behörden K1 (“Kiosk”)
  • SharePoint Online für Benutzer außerhalb des Unternehmens
    • EXT = SharePoint Online für Benutzer außerhalb des Unternehmens
  • Lync Server 2013 On-Premise
    • Lync = Lync Server 2013
  • Lync Online Eigenständig
    • L1 = Lync Online Eigenständig – Plan 1
    • L2 = Lync Online Eigenständig – Plan 2
    • L3 = Lync Online Eigenständig – Plan 3

Have fun!
Daniel

Office 365 Vergleichstabelle.zip

Comments (12)

  1. Joerg Szepan says:

    Hallo Daniel,

    was bedeutet das "Ausrufezeichen". Mir fehlt hier die Legende zu den Zeichen.

    Trotzdem: Klasse Übersicht danke dafür!

    Gruß

    Jörg

  2. Hallo Jörg,

    das gelbe Ausrufezeichen steht die Fälle, in denen man kein einfaches Ja/Nein schreiben kann. Schau mal in die PDF-Datei, da findest Du mehr Details.

    VG, Daniel

  3. Anonymous says:

    Mittlerweile ist die neue Version von Office 365 seit nun mehr als einem Monat erhältlich und viele

  4. Anonymous says:

    Mittlerweile ist die neue Version von Office 365 seit nun mehr als einem Monat erhältlich und viele

  5. Adrian Meier says:

    Hallo Daniel

    Wäre es möglich, das Dokument auch als Excel zu bekommen?

    Vielen Dank

    Adrian

  6. Stefan says:

    Dem Wunsch das Dokument auch als Excel zu bekommen möchte ich mich anschließen oder nochmal als PDF im hochformat nur mit der linken Vergleichsübersicht. Vielen Dank dass würde uns bei der Entscheidung zwischen M und E3 helfen.

  7. Mirko Rühl says:

    Hallo Daniel,

    Auch ich würde mich über eine Excel Tabelle und eine hochkantes PDF nur mit der linken Vergleichstabelle sehr freuen. Dies würde uns das Vergleichen sehr vereinfachen.

    Gruß

    Mirko

  8. Yvonne Dittrich says:

    Hallo Daniel,

    gibt es den Plan E2 nicht mehr oder wieso wird dieser nicht mehr aufgeführt?

    MFG

    Yvonne

  9. Fabian Niesen says:

    Sehe ich das richtig, das M und E Pläne DirSync und ADFS unterstützen?

  10. @Adrian, Stefan und Mirko: Ich aktualisiere noch die PDF-Datei und stelle gern das Excel-Sheet und ein PDF im Hochformat zur Verfügung. Wenn ich es schaffe, geht es morgen online.

    @Yvonne: Der E2-Plan unterschied sich vom E1-Plan durch die Office Web Apps. Da die jetzt im E1-Plan enthalten sind, gibt es keinen Grund mehr für einen E2-Plan.

    @Fabian: Bei allen Abonnements außer Office 365 für kleine Unternehmen und Office 365 für kleine Unternemen – Premium können sich die Benutzer in Organisationen mit lokalem Active Directory, die einmaliges Anmelden (Single Sign-On, SSO) verwenden, bei Office
    365-Diensten mit ihren Active Directory-Anmeldeinformationen anmelden. Die Active Directory-Instanz im Unternehmen speichert und steuert die Kennwortrichtlinie. Weitere Informationen über SSO findest Du unter

    Einmaliges Anmelden: Roadmap
    .

    Have fun!
    Daniel

  11. Leider erlaubt mir das Blog nur einen Dateianhang. Um Eurem Wunsch zu entsprechen habe ich die angehängte Vergleichstabelle im PDF-Format ausgetauscht gegen ein Archiv mit der Excel- und PDF-Version und die Grafiken einmal aktualisiert.

  12. Adrian Meier says:

    Lieber Daniel

    Herzlichen Dank für die neuen Tabellen. Sehr hilfreich im Alltag.

    Danke und schönen Sommer

    Adrian