Windows 7 Release Candidate ab 30. April in TechNet und MSDN


Da die Gerüchteküche in den letzten Wochen immer stärker brodelte, wann der Release Candidate (RC) von Windows 7 nun fertig gestellt wird und ob Microsoft den selbst gesteckten Zeitplan halten kann, haben wir uns gestern entschlossen, auf dem Windows Team Blog zum ersten Mal offiziell Zeitangaben zu veröffentlichen. Kurz gesagt: Windows 7 RC wird ab dem 30. April für TechNet- und MSDN-Abonnenten und ab dem 5. Mai für jeden zum Herunterladen zur Verfügung stehen.

Da wir bei Zeitangaben in der Regel von der Zeitzone, in der Redmond liegt (PST) ausgehen, kann das für uns in Deutschland auch jeweils einen Tag später bedeuten. Bei einer Freigabe in den Abendstunden ist es bedingt durch den Zeitunterschied bei uns schon frühmorgens am nächsten Tag.

Bis dahin noch eine Bitte von meiner Seite: Natürlich ist uns bewusst, dass viele schon enthusiastisch mit der Beta-Version gearbeitet hatten und jetzt sehnsüchtig auf die Möglichkeit zum Testen des aktuellen Entwicklungsstands warten. Bitte wartet noch die Tage und ladet den RC von unseren offiziellen Servern herunter. Nur dann können wir die Echtheit des Downloads sicherstellen. Danke!

P.S.: Wie immer gilt natürlich auch bei dem RC: Es handelt sich um eine Vorabversion von noch nicht fertig gestellter Software. Nur auf einem Testsystem installieren. Datensicherung vorher anfertigen. Nicht für den Produktiveinsatz nutzen. Alles andere nur auf eigene Gefahr 😉

Comments (17)

  1. Joachim says:

    Moin moin,

    gibt es auch schon einen Termin für den RC von Server 2008 R2?

    MfG

    Joachim

  2. Erwin says:

    Wenn ich das richtig verstehe ist dieses "virtuelle XP" da auch mit drin.

    Aber bei uns wohl erst ab dem 1. Mai

    Oder ?

  3. Koelli91 says:

    Ja leider, und gerade dann… Wo doch so viele Leute unterwegs sind und nich vor’m PC hocken und warten^^

  4. Daniel Melanchthon [MSFT] says:

    Einen Termin für den Server habe ich jetzt so noch nicht gesehen. Bei der Beta kamen aber Client und Server gleichzeitig raus.

    XP Mode ist nicht in Windows 7 enthalten. Es ist ein Addon, basierend auf dem kommenden Virtual PC 7. Die XP VM ist für Kunden der Professional-, Enterprise- und Ultimate-Version mit lizenziert.

    VG, Daniel

  5. fluxcomp says:

    …jetzt ist der 30.04.09 …wo ist RC1? :-)

    will von meiner Beta auf RC1 wechseln….find den download nicht… oder ist 3:19 noch nicht Bürozeit und desswegen noch nicht on?

  6. Daddy says:

    warte ja auch schon. aber wir müssen wohl auf die usa warten.

  7. Markus says:

    @Daniel

    … basierend auf dem kommenden Virtual PC 7…

    Wird es dieses Addon für den RC zum Download geben?

    Gibt es zu Virtual PC 7 schon eine Beta?

    Wäre sehr daran interessiert.

    Gruß Markus

  8. Markus says:

    Noch ne Frage: Wird der VPC 2007 nachfolger wirklich VPC7 heisen? Die Macvariante heist doch schon so?

  9. Marcus says:

    Warten, warten, Tee trinken, warten, das is ja wie auf`s Christkind warten…

    😛

  10. Oliver says:

    Sieht so aus, als wenn das Technet gerade geupdatet wird.

    Die Benefits-Area ist nicht verfügbar. Ich kann es kaum erwarten…

  11. christoph says:

    mann mann mann…. ohne abo muss man noch warten… gemeinheit. warum eigentlich??????

    ich hätte den rc lieber heute als morgen…..

  12. Finksys says:

    geht noch nicht, Seite wird noch nicht geladen

  13. Marc says:

    Wo ist denn nun der Donload Link ????

  14. Cronion says:

    sieht so aus, als ständs jetzt zur verfügung für euch.. 😛

  15. Marc Armer says:

    Leider mußte ich feststellen, dass Windows 7 auch im RC nach wie vor ein paar Bugs und "annoyances" aufweist, die bereits seit Vista bestehen…

    1.) Verschiebt man einen Satz Order (mit Unterordnern und Inhalt) von A nach B (bevorzugt auf derselben Partition) und existieren am Ziel bereits einige der Ordner (nicht alle!), so dass Windows "integrieren" muss, dann bleibt am Quellort ein Teil der (meist leeren) Ordnerstruktur zurück. Der Inhalt wird i.d.R. verschoben, aber die Ordner, die es am Zielort bereits gab werden an der Quelle nicht gelöscht. Mir ist noch nicht ganz klar, wann und warum das passiert, aber es ist mir schon desöfteren aufgefallen. Bevorzugt dann, wenn der Vorgang Admin Rechte erfordert.

    2.) (leider kann ich kein Szenario angeben mit dem sich der Fall zuverlässig reproduzieren läßt, das Problem tritt nicht jedes Mal auf): Situaltion: Quellordner A und Zielordner B befinden sich auf der selben Partition. Quellordner A hat den selben Namen wie Zielordner B und beide enthalten jeweils auch mindestens eine Datei mit identischem Namen. Versucht man nun B mit A zu "überschreiben" (will sagen, zieht man A auf den Parent Folder von B), dann wird in manchen Fällen nicht einfach der Inhalt von B dadurch überschrieben, dass der Filepointer von A nach B verschoben wird (was ja in einem Augenzwinkern passieren würde), sondern es wird tatsächlich ein vollständiger Dateilese-Schreibvorgang angeworfen, so wie es der Fall wäre, wenn man auf ein anderes Volume verschieben würde (d.h. das Verschieben eines Files selbst auf ein und derselben Partition dauert ggf. mehrere Minuten, wenn die Datei genügend groß ist).

    3.) Was mich nach wie vor ganz besonders nervt: Warum zum Henker kann sich Windows nicht einfach mal merken, welche Ordneransicht ich eingestellt habe? Wenn ich sage, ich will bei ALLEN meinen Ordnern die Details Ansicht haben, dann will ich, dass das auch so bleibt! Und zwar so lange, bis ich was anderes sage! Ich HASSE es, wenn ein Betriebssystem glaubt es muss klugsche**** und die Ordneransicht selbstständig ändern, nur weil ich vielleicht irgendein Bild oder Mediafile hineinkopiert habe! Wenn ich Details sage, dann meine ich auch Details! Punkt. Wenn ihr der Meinung seid, dass irgendwelche User gern einen Automatismus hätten (was ich sehr bezweifle), dann macht doch eine zusätzliche Ansichtsoption "Auto", aber lasst die Finger von fest gewählten Einstellungen. Die sind so, weil ich sie so haben will! Es treibt mich in den Wahnsinn, wenn ich permanent von meinem Rechner bevormundet werde! Aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaarghhh!

  16. Peter says:

    @Marc Besagter Punkt 3 nervt auch mich mächtig gewaltig. Derzeit noch bei Vista.