Office Communications Server 2007 R2 RTM


ocslogo_3

Microsoft Office Communications Server (OCS) 2007 R2 hat noch vor Weihnachten mit Build 6907 den Status RTM (Released To Manufacturing) erreicht. Ein besonderer Focus  der R2-Version liegt in der Sprachintegration von vor allem mobilen Mitarbeitern und entfernten Standorten sowie Verbesserungen in der Telefonie durch zum Beispiel die Unterstützung für SIP Trunking, Support für Telefonkonferenzen mit Einwahlmöglichkeit, Umstellung der gesamten Codebasis auf 64bit (OCS 2007 R2 gibt es wie Exchange 2007 nicht als 32bit-Version) sowie Unterstützung alternativer Browser.

Für Interoperabilität zwischen OCS 2007 und OCS 2007 R2 werden folgende Updates benötigt: 

Client (Communicator)

Server

Weitere Informationen

Das offizielle Release-Datum für den Virtual Launch Event ist der 3. Februar 2009. Weitere Informationen findet man in der Juli-Pressemeldung und in dem Überblicksdokument What´s New. Auf der offiziellen Website für OCS gibt es Links zu Trials und Virtual Labs, die in Kürze auch die neue Version umfassen werden!

Comments (1)

  1. Jan Dierich says:

    Hallo, und wann können wir mit einer Deutschen Version rechnen ?