Exchange System Manager auf Windows Vista!


Was lange währt, wird (endlich) gut? Die Praxis wird es zeigen. Jedenfalls hat es das Exchange-Team endlich geschafft, auch unser neuestes Client-Betriebsystem offiziell für Administratoren zu unterstützen. 😉


Seit knapp einer Woche steht der Exchange System Manager in einer Version für Windows Vista auf englisch zur Verfügung. Wo? Hier! Nur die Bits? Kein Problem! Und was ist mit Release Notes? Wer will denn schon vorher lesen? Danke! Gern geschehen!


P.S.: Ich lege aber wirklich jedem das Studium ans Herz für das Wissen um die Prerequisites…

Comments (2)

  1. Tobias Riebesel says:

    Hallo Daniel,

    das ist ja schön das der Exchange System Manager nun auf Vista supported ist… nur wenn ich jetzt die Release Notes richtig gelesen habe dann ist es nach wie vor nicht zulässig Outlook auf dem selben System zu betreiben. Wozu benötige ich dann den ESM auf einem Vista Client?

    gruß

    Tobias