Netzwerkperformance unter Windows Vista

Mit Windows Vista und Windows Server 2008 wurde der Netzwerkstack komplett überarbeitet. Die Verbesserungen im Next Generation TCP/IP Stack führen zu deutlich besser auslastbaren Leitungen mit einem deutlich höheren Datendurchsatz als unter den Vorgängerversionen. In der Studie Windows Vista and Windows Server 2008 Network Benchmark Study wurden mit einem realistischen Szenario allein durch den Wechsel…

11

Mehr Bandbreite mit Alice

Mit meinem bisherigen Telefon- und Internetanschluss war ich eigentlich ganz zufrieden. Erstaunt hat mich jedoch, wie schnell ich seit neuestem die Slides meiner Webcasts über das VPN von zu Hause auf den Firmenserver in München schieben kann. 100 kByte pro Sekunde hatte ich nicht wirklich erwartet. Erst glaubte ich an eine technische Fehlkonfiguration zu meinen…

3

Nachlese: Exchange Server 2007 Service Pack 1 (SP1)

Exchange Server 2007 wird mit dem Service Pack 1 Administratoren und Anwendern wesentliche Verbesserungen und eine ganze Reihe von Neuerungen bringen. In dem Webcast Exchange Server 2007 SP1 zeigte ich in einer Reihe von Livedemos, was sich verändern wird und ging auf folgende Neuerungen ein: Outlook Web Access Persönliche Verteilerlisten Zugriff auf Öffentliche Ordner Editor…

10

Nachlese: Windows Bitlocker – Laufwerkverschlüsselung in Windows Vista RTM, SP1 & Windows Server 2008

Die Datensicherheit auf verlorenen oder gestohlenen PCs ist für Sicherheitsexperten und Unternehmen ein immer größeres Problem. Die auf einem PC gespeicherten Daten sind oftmals von deutlich größerem Wert als der PC selbst. Wenn sie verloren gehen, gestohlen oder nicht autorisiert veröffentlicht werden, dann kann dies zu ernsthaften Problemen führen. Als Reaktion auf dieses Problem hat…

1

Nachlese: Wege zu Exchange Server 2007

Für die meisten Organisationen ist E-Mail heute “mission critical”. In meinem Webcast Wege zu Exchange Server 2007 gab ich einen Einblick in die Möglichkeiten des Einsatzes von Exchange Server 2007, der als erste Serveranwendung von Microsoft ein 64-Bit-Serversystem als Grundlage voraussetzt. Während des Webcasts wies ich auf folgende weiterführende Informationen hin: Bereitstellen von Exchange Server…

0

Nachlese: TechNet Seminar Windows Server 2008

Windows Server 2008 (auch bekannt unter dem Codenamen ‘Longhorn’) steht im Mittelpunkt von gleich zwei zwei kompletten Thementagen. Der erste Tag liegt nun hinter uns. Er umfasste die Themen Leichtere Serverinstallation, Leichtere Serververwaltung, Die neue Serverrolle “Server Core” und Verbesserungen bei der Serversicherheit. Ich hielt die letzten beiden Vorträge und möchte hier die Links zu…

0

Mac OS X Leopard Security Features

Neben meinen Windows-Laptops habe ich lange Zeit auch mit einer Reihe anderer Maschinen gearbeitet. Neben diversen Linuxdistributionen wären das zum Beispiel eine Ultra5 (Sun Solaris), eine SGI Indy (erst IRIX, später Debian Linux for MIPS) und auch ein Apple Powerbook. Daher interessiert mich neben unseren eigenen Technologien natürlich auch die Weiterentwicklung der Konkurrenz. Apple hat…

1

Windows Server Virtualization

Virtualisierung ist eines der großen Hypethemen zur Zeit. Mit Windows Server 2008 wird Microsoft eine neue Generation der Virtualisierungssoftware anbieten. Windows Server Virtualization (WSV) wird eine Rolle im Windows Server 2008 werden und innerhalb von 180 Tagen nach RTM von Windows Server 2008 zur Verfügung stehen. Mit der RC0 von Windows Server 2008 steht ja…

3

Exchange Server 2007: .Net Framework-Update empfohlen!

Im Zusammenhang mit meinem letzten Exchange 2007-Webcast sprach ich unter anderem den Hauptspeicherbedarf von Exchange Server 2007 an. Während sich viele Dinge tun werden mit Exchange Server 2007 SP1 und es noch zu früh ist, darüber öffentlich zu reden, hat Microsoft schon jetzt ein .NET Framework 2.0 CLR Update herausgegeben, welches auf jedem Exchange 2007-Server…

2

Windows XP SP3 Beta

Heute früh frisch in der Post lag die Einladung zum Testen von Windows XP SP3. Wer Teilnehmer an dem geschlossenen Betaprogramm für Windows Vista und Windows Server 2008 ist, sollte auf die Mail vom Connect-Portal Windows XP SP3 is Now Availble for Testing! achten. Es steht eine erste Beta des SP3 für XP Home, Professional, Media…

0