Outlook Web Access 2003 mit Windows Vista

Mein Kollege Michael Korp hatte schon vor einer Weile in seinem Blogposting Windows Vista – Web Editing darauf hingewiesen, dass unter Windows Vista Outlook Web Access 2003 nicht richtig funktioniert und einen Patch benötigt. Ursache ist die Verwendung des DHTLM Editing Controls. Dieses ist in neueren Builds von Windos Vista nicht mehr enthalten, also sieht…

2

Neuer NVIDIA BETA Treiber für Windows Vista RC2

Seit dem 17.Oktober 2006 gibt es von NVIDIA eine neue ForceWare Grafikkartentreiber Version 96.85 für Windows Vista RC2 für die x86- und x64-Version. Release Highlights: Diese Treiber sind nur mit Windows Vista RC2 build 5744 und höher kompatibel. Sie sollten nicht mit älteren Versionen von Windows Vista genutzt werden. Enthält das neue NVIDIA Control Panel….

0

Robocopy GUI

Wer mich kennt, weiß, daß ich mich schon seit langem mit Windows Vista beschäftige. Das bedeutet für mich zum Beispiel das regelmäßige Kopieren großer Datenmengen von A nach B (in meinem Fall von Redmond oder Dublin nach München). Die Funktionen zum Kopieren von Dateien sind unter Windows traditionell mausgesteuert. Das funktioniert ausreichend gut bei einfachen…

10

Eingabeaufforderung als Administrator

Wer bisher schon mal mit den Vorabversionen von Windows Vista gearbeitet hat, kennt mittlerweile User Accont Control, kurz UAC genannt. Ich hatte schon in einem früheren Blogposting darauf hingeweisen und erklärt, dass durch UAC alle Benutzer Anwendungen und Aufgaben unter einem Standard-Benutzerkonto ausführen, auch wenn sie Mitglieder der Gruppe der lokalen Administratoren sind. Was macht man…

6

Anywhere Access mit Exchange Server 2007

Microsoft Exchange Server 2007 bietet eine Unified Messaging Plattform, welche Email, Fax und Voicemail in einem Postfach integriert. Dazu hat Microsoft sich mit der 2007er Produktgeneration darauf konzentriert, die Grenzen zwischen den verschiedenen Kommunikationskanälen abzubauen. Exchange Server 2007 erweitert die Fähigkeiten von Microsoft Exchange, welche mit Outlook Web Access und Outlook RPC über HTTP begannen, über…

9

Zu spät zum Meeting?

Mal wieder ein Stau? Keine Chance, den Termin zu halten? Wie wäre, jetzt den eigenen Kalender aus dem Auto heraus abzurufen und die Teilnehmer des nächsten Termins einfach über die Verspätung informieren zu können? Tja, einen Rechner aufzuklappen ist im Auto wohl nicht angesagt. Mit Microsoft Exchange Server 2007 geht das zukünftig per Telefon: Videostream…

0

Flug anulliert?

Was einem Vielflieger bekannt vorkommen mag, ist die Erfahrung, am Flughafen zu stehen und zu sehen, dass man heute Abend doch nicht nach Hause kommt. Flüge werden aus den verschiedensten Gründen gecanceled. Dafür bekommt man meist etwas Geld zur Entschädigung sowie Kost und Logis für eine Nacht. Was ist aber mit den Terminen am nächsten…

2

Sprachsynthese in Microsoft Exchange Server 2007

Die hohe Kunst der Sprachsynthese sind natürlich klingende Stimmen beim Vorlesen von Texten. Microsoft Exchange Server 2007 bietet mit der eingebauten “Text-to-speech”-Engine die Möglichkeit an, sich neue Emails ganz einfach am Telefon vorlesen lassen zu können: Videostream im WMV-Format · Download der ZIP-Datei Das praktische daran: Microsoft Exchange unterstützt über zusätzliche Sprachpakete eine ganze Reihe…

1

Microsoft Exchange Server 2007 – Be known for knowing

So langsam werden die Tage wieder kürzer und die neue Version von Microsoft Exchange steht schon fast vor der Tür. Da so viele neue Funktionen hinzugekommen sind, von denen man manche auch nur schwer beschreiben kann, wenn man sie nicht gesehen hat, hat das Produktteam basierend auf der Beta 2 eine Reihe von Demos herausgebracht. Da…

2

Maximale Anzahl von Logdateien mit Microsoft Exchange Server

Exchange Server 2003 benutzt eine transaktionale Datenbank zum zentralen Abspeichern der Postfachdaten aller Benutzer. In meinen Exchange 2007 Sessions erwähne ich regelmäßig, daß die neue Version maximal zwei Milliarden Logdateien unterstützt. Mancher Teilnehmer fragt mich daraufhin, wo denn das derzeitige Limit liege. Zur Zeit kann Exchange Server maximal 1.048.560 Logdateien pro Speichergruppe erzeugen. Dabei starten…

0