MAPI Editor (formerly known as MFCMAPI)


Seit kurzem ist der Microsoft Exchange Server MAPI Editor als offizielles Tool frei verfügbar. Der eine oder andere wird den Vorgänger unter dem Namen MFCMAPI vielleicht bei der Zusammenarbeit während eines Support Calls mit Microsoft PSS kennengelernt haben. MAPI Editor ist ein grafisches Frontend, welches einen komfortablen und direkten Zugriff auf die Inhalte von MAPI-Speichern erlaubt. Details zu der neuen Version (Build 6.5.7830) wurden von Stephen Griffin auf seinem Blog im Artikel Announcing MAPI Editor (Formerly MFCMAPI) veröffentlicht.


Achtung: Alle Vorgängerversionen bis Build 5.0.18.1978 werden nicht mehr unterstützt. Das gleiche gilt für das Tool MDBVU32, welches ebenfalls mit dem neuen MAPI Editor abgelöst wird!

Comments (2)

  1. Actually, the version is 6.5.7830.

  2. Thanks for the information. I updated the posting.