Datacenter Transformation – Meet and Discuss Azure Stack


Seit dem 10. Juli ist Azure Stack offiziell verfügbar: Azure Stack ist eine Ergänzung zu Microsoft Azure und bringt die Agilität und Innovation der Cloud in lokale Umgebungen. Dank dieses Angebots können verschiedene Azure-Dienste auch im eigenen Rechenzentrum bereitgestellt werden. Wie das genau funktioniert, welche Möglichkeiten sich dadurch ergeben und was man alles beachten sollte sind Themen einer kostenfreien Veranstaltung am 9. Oktober 2017 im neuen Microsoft-Büro in München.

Meet Azure Stack

Eröffnet wird die Fachkonferenz mit der Keynote "Die Cloud in Ihrer Hand", die einen Einblick in die Funktionsweise und die Einsatzmöglichkeiten von Azure Stack geben wird. Außerdem werden dabei mit Kunden verschiedene Lösungsansätze erörtert. Am Ende des Tages haben Teilnehmer die Gelegenheit, die Azure-Variante für das eigene Rechenzentrum bei einer Live-Demo im Praxiseinsatz kennenzulernen.

Discuss Azure Stack

Im Laufe der Veranstaltung stehen verschiedene Arten von Vorträgen und Diskussionsrunden zur Verfügung: Teilnehmer können sich bei Microsoft-Experten über verschiedene technische Teilbereiche von Azure Stack informieren oder direkt in den Dialog mit exklusiven Hardware-Partnern wie Hewlett Packard Enterprise, Cisco, Dell EMC, Lenovo und Intel treten.

Networking und mehr

Auch für den passenden Rahmen ist gesorgt: So können Interessierte nach der Veranstaltung noch zum Afterwork-Networking mit Musik, Drinks und Snacks bleiben. Außerdem besteht in der Mittagspause die Möglichkeit, an einer Führung durch das neue Microsoft-Gebäude teilzunehmen.

image


Comments (0)

Skip to main content