System Center VMM 2016 Updates


Neben dem Windows Server 2016 wurde auch die System Center Produkte in einer Version 2016 veröffentlich. Dies beinhaltet natürlich auch den System Center Virtual Machine Manager (SCVMM) 2016.

In den letzten Monaten wurde ich öfter mit Fragestellungen zur Zukunft von System Center konfrontiert. Hier ist eigentlich nur die Antwort: „Es wächst und gedeiht“. Das bedeutet System Center 2016 inkl. Windows Azure Pack (WAP) hat

einen Produktsupport von 5 + 5 Jahren und wird weiterhin kontinuierlich weiterentwickelt.

Auf der Webseite https://support.microsoft.com/de-de/lifecycle/search kann für jedes Microsoft Produkt der Support Cycle nachgesehen werden.

image

z.B. für Windows Azure Pack (on Windows Server 2016)

https://support.microsoft.com/de-de/lifecycle/search?alpha=Windows%20Azure%20Pack%20(on%20Windows%20Server%202016)

 

Der primäre Entwicklungsfokus war die Kompatibilität mit den aktuellen Betriebssystemen und Plattform Produkten und die Integration in Hybrid Cloud Szenarien.

Eine klassische Frage ist, wozu System Center in der Welt von Microsoft Azure und Cloud benötigt wird. Die Antwort ist, für das Management und den Betrieb der Workload VMs in Azure oder Azure Stack und für die Kombination zwischen lokalen Servern und der Cloud. Dies werden wir in Zukunft auf diesem Blog etwas genauer betrachten.

Als Einführung empfehle ich das Whitepaper zu den Neuerungen in System Center 2016, zu finden hier: https://www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=54084  

 

Kommen wir konkret zum SCVMM 2016. Zeitgleich mit dem Release wurde auch sofort das erste Update Rollup (UR1) veröffentlich. Auch hier wird es wieder den gewohnten Zyklus von ca. 3 Monaten zum nächsten UR geben.

Description of Update Rollup 1 for Microsoft System Center 2016

https://support.microsoft.com/en-in/kb/3190609

Update Rollup 1 for System Center 2016 Virtual Machine Manager

https://support.microsoft.com/en-in/kb/3190597

Eine Besonderheit gibt es für den SCVMM 2016. Hier wurde mittlerweile ein Hotfix Paket zusätzlich zum UR1 veröffentlich.

Hotfix 1 for System Center 2016 Virtual Machine Manager Update Rollup 1

https://support.microsoft.com/en-us/kb/3208888

 

Installation

Die Update Rollups können entweder einzeln runtergeladen und manuell installiert werden. Oder die Installation erfolgt über Windows / Microsoft Update automatisch.

Der Hotfix kann nur manuell heruntergeladen und installiert werden.

Azure Rocks!

Alexander Ortha

Skip to main content