Group Policy Debug Logging (gpsvc.log) in Windows 7 und Server 2008 R2

Bernd hier mit einer sehr kurzen Meldung. Ich bin gerade über folgendes gestolpert, als ich auf einem Windows 7 System für Group Policy Troubleshooting das Debug Logging aktivieren wollte:


Ich habe wie gewohnt, den Registry Wert GPSvcDebugLevel gesetzt (siehe auch den Knowledgebase Artikel 944043 ganz unten), gpupdate /force ausgeführt und habe dann ins c:\windows\debug Verzeichnis gewechselt. Hier fiel mir auf, dass



  • der Ordner usermode nicht exisitert

  • und damit auch das dort eigentlich erwartete gpsvc.log nicht vorhanden war

image 


Die Lösung:
Der Code produziert weiterhin das gpsvc.log – allerdings erst dann, wenn man den Ordner usermode manuell auch noch mit anlegt.


Ich hoffe, das erspart einigen die Schrecksekunde und Schweißausbrüche.


Bernd 🙂