Partner-Beitrag: Vereinfachte und effiziente Dokumentationsprozesse im Microsoft Dynamics CRM


Dies ist ein Gastbeitrag von Michael Reischer von Reischer-CRM

 

Besuchsberichte sprechen statt tippen!

Nichts ist für einen Außendienstmitarbeiter oder einen Servicemitarbeiter lästiger, als Besuchsberichte eigenhändig in CRM-Systeme einzutippen. Es ist zeitaufwändig und lenkt von den eigentlichen Vertriebsaufgaben und Dienstleistungen ab. Wie es anders geht zeigen die CRM-Profis der Reischer CRM Consultants GmbH und der Diktatexperte DictaTeam. Sie haben das weltweit bewährte Diktier- und Dokumentationssystem dictate on demand mobile von DictaTeam ins Microsoft Dynamics CRM integriert.

Dokumentation vereinfacht, Zeit gespart

dictate on demand mobile macht aus einem Smartphone oder einem Tablet-PC ein Premium-Diktiergerät inklusive Dokumentationssystem. Nur noch ein Gerät für das Diktat, das Aufnehmen von Fotos für Dokumentationen und das Versenden der Diktate und das Bearbeiten der Texte. Damit wird Diktieren und Dokumentieren wesentlich vereinfacht, Unternehmensprozesse und Unternehmensabläufe werden schlanker. Für kundenorientierte Aufgaben in Vertrieb und Service spart der Ansatz, Informationen aus Besuchsberichten, Meetingaufzeichnungen, Schadensberichten oder Protokollen direkt in das CRM oder Servicesysteme zu integrieren enorm viel Zeit. Es erhöht die Effektivität der Mitarbeiter und schafft Raum für mehr Verkauf und hochwertigeren Service. Weiterer Vorteil: dictate on demand mobile lässt sich sehr einfach andere Software-Systeme oder Apps einbinden. Das zeigt auch das Beispiel der Integration in Microsoft Dynamics CRM.

Hochsichere Cloud-Integration

Reischer CRM hat sich bei der Einbindung in Microsoft Dynamics CRM für die DictaTeam safety Space-Integration entschieden. Der DictaTeam safety Space ist ein quasi End-zu-End-hochverschlüsselter Onlinespeicherplatz, der von DictaTeam auf Basis der vom Unabhängigen Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein als Bundesdatenschutzgesetz-konform zertifizierten TeamDrive-Technologie in deutschen Rechenzentren betrieben wird. Die DictaTeam safety Space-Integration beseitigt Datenschutzbedenken, die etwa bei anderen Cloud-Systemen bestehen könnten.


Schnellere Verfügbarkeit

Mit der Integration von dictate on demand mobile können Vertriebsmitarbeiter den Besuchsbericht und andere Dokumente im Microsoft Dynamics CRM einfach abdiktieren, die Daten des Gesprächspartners oder Kunden über das Diktatsystem aufrufen, diese Daten automatisch mit dem Diktat verknüpfen und das Diktat über den DictaTeam safety Space an das eigene Sekretariat, einen Spracherkennungsserver oder einen externen Schreibdienst schicken. Fertig ist die Erstellung der Vertriebsdokumentation, die dem Außendienstmitarbeiter über den gleichen DictaTeam safety Space auf sein Smartphone, seinen Tablet-PC oder sein Notebook zurückgeliefert werden kann.

Das geht schnell und für den Nutzer total unkompliziert. Weitere Pluspunkte: die Dokumente mit allen vertrieblich relevanten Informationen über Lieferanten, Kunden, Produkte und Marktereignissen sind deutlich schneller verfügbar und den Vertriebsmitarbeitern stehen im Durchschnitt 2,5 Manntage pro Monat mehr für die Kunden zur Verfügung.

7 auf einen Streich

Die Anwender des Microsoft Dynamics CRM und dictate on demand mobile von DictaTeam schlagen gleich sieben Fliegen mit einer Klappe:

  • Hohe Flexibilität bei den Berichtsstrukturen
  • Just-in-Time aktualisiertes CRM
  • Mehr Zeit für Kunden, ca. 2,5 Tage bis drei Tage / Monat / Außendienstmitarbeiter
  • Höhere Motivation der Mitarbeiter
  • Höhere Qualität des Inhaltes im Vertriebsbericht
  • Massive Kostensenkung bei der Vertriebsdokumentation – bis zu 86% je Bericht
  • Deutlich höhere Wirtschaftlichkeit

 Bei Interesse oder weiteren Fragen wenden Sie sich gerne an m.reischer@reischercrm.de oder 030-374 900 0. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

 Weitere Informationen finden Sie auf diesem Blog oder hier.

Comments (1)
  1. Kommentar von
    Christian Haas 29 Aug 2014 1:52 PM
    durch den Admin entfernt.

    Wir freuen uns über Anregungen und Kommentare von Lesern und sind selbstverständlich auch gegenüber sachlicher Kritik offen. Jedoch bitten wir um Verständnis, wenn andere Kommentare, die keinen derartigen Bezug erkennen lassen, wieder aus unseren Blog-Beiträgen
    entfernt werden.

    Wir bedauern, wenn Nutzer mit ihrer Lösung nicht zufrieden sind. Bitte wenden Sie sich mit Ihrem Anliegen per E-Mail an das Dynamics-Team bei Microsoft Deutschland: askmsdynamics@microsoft.com

    Vielen Dank und freundliche Grüße!

Comments are closed.

Skip to main content