SQL Server auf einem Read Only Domain Controller (RODC) Installieren


Installation von SQL Server auf einem Domänencontroller wird nicht empfohlen, aber getan werden kann. Installieren von SQL Server auf einem Windows Server 2008/2008 R2-RODC (schreibgeschützter Domain Controller)-ist jedoch nicht unterstützt, und überhaupt nicht möglich.

Es ist vollständig in SQL Server 2008 Books Online (BOL) dokumentiert:
Installieren von SQL Server auf einem Domänencontroller (Gunz unten)
http://msdn.microsoft.com/de-de/library/ms143506.aspx

“Beim Setup von SQL Server können keine Sicherheitsgruppen erstellt oder SQL Server-Dienstkonten für einen schreibgeschützten Domänencontroller bereitgestellt werden. In diesem Szenario tritt ein Setupfehler auf.”

Und für SQL Server 2005, im folgenden Knowledge Base-Artikel:
http://support.microsoft.com/kb/936302 (Problem 4)

Wenn Sie versuchen, erhalten Sie eine ähnliche Meldung: "Fehler bei dem lokalen gruppieren Erstellen…" oder “Failure creating local group…”

Comments (0)